Hauch von Nichts: Irina Shayk im transparenten Streifen-Look

Irina Shayk (35) total versext! Die gebürtige Russin gehört seit über einem Jahrzehnt zu den angesagtesten Models der Welt. Auch seit der Geburt von Töchterchen Lea im April 2017 ist die Beauty weiterhin dick im Geschäft. Auf Social Media teilt Irina regelmäßig Einblicke in ihre Modeljobs, so auch jetzt beim virtuellen Runway der Frühlings- und Sommerkollektion von Mugler. Dabei trug sie einen Hauch von Nichts, welcher der Fantasie nicht viel Raum ließ.

In dem transparenten Ganzkörperanzug fühlte die 35-Jährige sich offenbar so wohl, dass sie auf Instagram gleich eine ganze Bilderreihe des Looks mit ihren Followern teilte. Der Fummel zeigt eindeutig mehr Haut, als er verdeckt. Lediglich einige schwarze Streifen verhindern einen Blick auf Irinas intime Stellen. Und als wäre das Outfit nicht schon sexy genug, posiert die Laufstegschönheit auch noch ultraheiß vor einem Spiegel.

Bei diesem Anblick ist es wohl nicht allzu überraschend, dass ihre Fans hin und weg sind. Mit über 630.000 “Gefällt mir”-Votes haben die Bilder schon jetzt mehr Likes, als die Brünette üblicherweise für ihre Postings bekommt. “Oh mein Gott, die Königin”, schrieb beispielsweise Modelkollegin Emily Ratajkowski (29) begeistert unter dem Post.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel