Heftige Kritik für Foto mit Löwenbaby

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

24. März 2021

Carmen Geiss: Dieses Foto löst Diskussionen aus

Eigentlich wollte Carmen Geiss, 55, nur ein paar Fotos aus ihrer Kindheit zeigen, doch eines erregt dabei besonders die Gemüter ihrer Instagram-Follower. Es ist direkt das erste, das die Unternehmerin in ihrer Bildergalerie zeigt. Carmen dürfte darauf etwa fünf Jahre alt sein, stolz strahlt sie in die Kamera. Stolz darüber, was auf ihrem Schoß sitzt – nämlich ein kleines Löwenbaby. Das schaut allerdings eher wenig glücklich drein.

Und genau das bietet ihren Followern eine Steilvorlage. In den Kommentaren hagelt es mächtig Kritik für das Urlaubsfoto aus den Siebzigern. "Schreckliches Foto. Das arme Löwenbaby. Sieht auch aus, als wenn das Löwenbaby ruhig gestellt ist", schreibt eine Followerin. Eine andere stimmt zu: "Das Löwen Baby sieht nicht glücklich aus." Eine dritte findet: "Dieses arme wehrlose Tier! Einfach nur traurig."

https://www.instagram.com/p/CMzCkPjjMQz/

Dass ihre Fans nicht gerade gut auf ein solches Foto reagieren würden, damit hätte Carmen sicherlich rechnen können. Die Millionärsgattin scheint sich allerdings keiner Schuld bewusst zu sein, lässt das Foto weiterhin unkommentiert auf ihrem Instagram-Kanal stehen. 

Jessica Paszka im Gefühlschaos vor der Geburt

Jessica Paszka, 30, und Johannes Haller, 33, erwarten in wenigen Wochen ihr erstes Kind. Die Vorfreude auf ihre Tochter ist riesig, wäre da nicht auch die Angst vor der Geburt, die bei der Influencerin im Endspurt immer größer wird. Auf Instagram lässt sie ihre Follower an ihren Sorgen teilhaben. "Ich hatte heute Morgen etwas Stress und eine richtig dolle innere Unruhe. Ich weiß nicht, ob so langsam auch die Angst und Panik vor der Geburt kommt", erzählt sie in ihrer Insta-Story. Zwar laufe alles super, aber "trotzdem macht man sich manchmal so viele Gedanken, was alles schiefgehen könnte". 

Das sei sicherlich normal, erklärt die 30-Jährige und schiebt ihr Gefühlschaos auf die Hormone. Die sorgen bei der Hochschwangeren allerdings zusätzlich auch noch für allerhand gesundheitliche Beschwerden. "Mir fallen grade alle Wimpern aus, meine Haare machen, was sie wollen, mein Körper ist so voller Wasser", berichtet sie weiter. Sogar ihren Verlobungsring habe sie deshalb abnehmen müssen. "Ich fühle mich einfach nur noch, als würde ich platzen." Dennoch freue sich die ehemalige Bachelorette auf die Geburt. Unterstützung bekommt Jessica nicht nur aus ihrem Umfeld, sondern vor allem von ihrem Verlobten, Johannes Haller. Der dürfe glücklicherweise bei der Geburt dabei sein und sogar in ihrem Zimmer im Krankenhaus schlafen. "Das ist so erleichternd", findet die werdende Mama.

https://www.instagram.com/p/CMwV1upDzI6/

23. März 2021

Yeliz Koc: “Ich habe keine Kraft für nichts”

Yeliz Koc, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, erwarten ihr erstes Kind zusammen. Die Vorfreude auf das neue Familienmitglied wird bei der werdenden Mutter noch etwas überschattet. Die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin kämpft mit heftigen Schwangerschaftsbeschwerden. Via Instagram-Story gibt sie ihren Followern ein Update. "Also, bei mir ist es morgens momentan okay mit der Übelkeit und dann langsam zum Nachmittag hin wird mir wieder komplett schlecht", erzählt sie auf dem Sofa liegend. Sie nehme Tabletten dagegen, die allerdings nicht immer wirken. "Und ich bin auch so extrem müde. Also, selbst wenn ich jetzt bei mir zuhause wäre, könnte ich selbst nicht kochen, weil ich viel zu schwach dafür bin. Ich brauche erstmal richtig Energie. Ich habe keine Kraft für nichts."

Die 27-Jährige weilt derzeit auf Teneriffa, wo ihr Liebster gerade den Talk für "Love Island – Aftersun" dreht. Ihren Urlaub kann sie aufgrund der Beschwerden auch nicht wie gewohnt genießen. "Eigentlich gehe ich immer voll auf im Urlaub und tanke auch Kraft, aber irgendwie glaube ich, das geht wirklich erst, sobald es mir richtig gut geht", meint sie. Selbst das sprechen falle ihr im Moment schwer. "Wenn wir dann auch mit Freunden essen waren, ist es mir so schwer gefallen, zu reden. Und ich saß immer nur in der Ecke rum. Und ich glaube, man hat mir im Gesicht auch so diese Trauer angesehen." Sie sei einfach nur traurig darüber, wie es ihr momentan geht.

Carmen Geiss stellt sich hanebüchenen Herausforderungen in Dubai

Die Geissens urlauben in Dubai – und als wäre das an sich nicht schon spannend genug, muss sich Carmen Geiss, 56, im Wüstenemirat so einigen Herausforderungen stellen. Ihren Töchtern Davina, 17, und Shania, 16, soll schließlich nicht langweilig werden. Für die Teenies gibt es ein Adrenalinprogramm der Extraklasse. Zuerst begeben sich die drei Geiss-Frauen auf Tauchgang mit Rochen und (ungefährlichen) Haien. "Warum mache ich auch so eine Sch…?", rutscht Carmen kurz vorher heraus. Doch damit nicht genug. Als nächstes wartet eine Seilrutschbahn in 170 Meter Höhe auf einem Wolkenkratzer auf die Ladies. Nach anfänglicher Panik kann Carmen das Abenteuer sogar genießen. 

Das Highlight kommt allerdings am Schluss: Das Trip wagt einen Fallschirmsprung. Den meistert Carmen tatsächlich ohne großes Gemecker! Auch Robert Geiss, 57, der sich bei den aufregenden Aktivitäten vornehm zurückgehalten hatte, zeigt sich begeistert von seiner Frau: "Ich bin stolz auf sie."

22. März 2021

Ennesto Monté und Daniela Büchner können nicht mit- und nicht ohneeinander

Vier Monate hat die Liebe von Daniela Büchner, 43, und Ennesto Monté gehalten, am Dienstag (16. März 2021) macht der Sänger das Beziehungsaus öffentlich. "Dannis und meine Beziehung ist gescheitert", schreibt er auf Instagram. Etwas mehr über die Hintergründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben, verrät er nun im Gespräch mit Aurelio Savina, 43. In einem Instagram-Live-Talk sagt Ennesto: "Wir konnten uns einfach nicht verstehen."

Ein Liebes-Comeback könne er sich derzeit "sehr schwer" vorstellen. Und das, obwohl bei beiden noch "Gefühle im Spiel" seien. So gerne sie sich auch mögen würden, es klappe einfach nicht zwischen ihnen, so Ennesto. "Wir tun uns damit keinen Gefallen", resümiert der 46-Jährige. Klingt, als sei die Trennung diesmal endgültig.

Jimi Blue Ochsenknecht: War Baby mit Yeliz Koc geplant?

Allzu lange sind Jimi Blue Ochsenknecht, 29, und Yeliz Koc, 27, noch nicht zusammen, doch ihrer Liebe scheinen sie sich sicher. Zumindest so sicher, dass sie schon früh mit der Nachwuchsplanung loslegten. Denn Yeliz ist schwanger – und das war nicht etwa ein Unfall. Im Gespräch mit "Bild" stellt Jimi Blue klar: "Der Nachwuchs war geplant und wird ein absolutes Wunschkind." 

Ob sich der 29-Jährige von seiner jüngeren Schwester hat inspirieren lassen? Immerhin ist Cheyenne Ochsenknecht, 20, hochschwanger, das erste Baby der Influencerin wird schon bald das Licht der Welt erblicken. Dass es so schnell klappt, damit haben Jimi und Yeliz laut Aussage des Schauspielers allerdings nicht gerechnet. Der positive Schwangerschaftstest dürfte demnach eine große Überraschung – und auch Freude – gewesen sein.

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Promi-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel