Helene Fischer: Jetzt bricht alles über ihr zusammen | InTouch

Schlimm, was Helene Fischer jetzt ertragen muss! Die Schlagerkönigin muss sich nun einer Reihe von bitterbösen Anfeindungen stellen…

Eigentlich war Helene Fischer sooo glücklich, als sie ihren Fans über ihr Comeback berichtete! Zusammen mit “Despacito”-Star Luis Fonsi nahm sie das Duett “Vamos a Marte” (auf Deutsch: Lass uns zum Mars gehen) auf und wollte ihre Anhänger ordentlich in Latino-Stimmung bringen. Doch jetzt das Traurige…

Wie bitter! Eigentlich hatte Florian Silbereisen für seinen 40. Geburtstag so viele Pläne! Doch jetzt muss er der traurigen Realität ins Auge blicken…

Helene wird angegriffen

Wie nach der Veröffentlichung von Helenes neuestem Werk deutlich wird, hat sie damit nicht bei all ihren Anhängern ins Schwarze getroffen. So werden via “Social Media” eine Reihe von negativ Stimmen laut! “Ich mag Helene Fischer, aber leider werde ich mit dem Song nicht warm”, “Leider nicht mein Song und die Art Musik, die ich von ihr mag” sowie “Bin auch Fan, aber Latino mit deutschen Text…Schmerz in den Ohren…” sind nur einige der Kommentare, die sich im Netz finden lassen! Autsch! Für Helene sicherlich alles andere als leicht! Schließlich ist es kein Geheimnis, dass die Schlagerkönigin ALLES dafür gibt, um ihre Fans glücklich zu machen. Doch zum Glück gibt es auch Unterstützer! “So ein Hammer Song. Läuft in Dauerschleife” sowie “Mega, Frau Fischer! Ich hab jetzt Lust auf Feiern gehen” bekommt Helene ebenfalls als Feedback zurück! Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass sich Helene die Negativ-Kommentare nicht all zu sehr zu Herzen nimmt! Widersacher gibt es schließlich immer…

Hat Florian Silbereisen sein Herz neu verschenkt? Diese Bilder sorgen für Wirbel!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel