Helene Fischer & Thomas Seitel: Jaa, im Sommer soll es passieren | InTouch

Flugzeug statt Sofa, ausverkaufte Arena statt ein entspannter Spaziergang, einsame Hotelzimmer statt gemeinsames Einschlafen. So aufregend das Schlager-Leben von Helene Fischer all die Jahre war, so viel musste sie privat zurückstecken. Jetzt ist für sie und Partner Thomas Seitel alles anders – auf sie wartet der Sommer ihres Lebens!

Auch wenn ihre Bühnenpause durch die Corona-Situation ungeplant länger wird, ist das für Helene und ihren Schatz Thomas ein großes Geschenk! Sie haben Zeit, können sich wirklich kennenlernen, bevor sie den nächsten Schritt wagen. Wissen, wie der andere tickt – in guten und in schlechten Zeiten. Vermutlich will die Sängerin auch einiges anders machen als in der zehnjährigen Beziehung mit Kollege Florian Silbereisen (39). Denn den traf sie oft nur auf der Durchreise in einem Hotel oder bei einer TV-Show. Viel zu sehr waren beide beruflich beschäftigt. Kaum war der eine Koffer ausgeräumt, wurde der andere wieder gepackt. Auf zum nächsten Termin!

Baby-Jubel bei Helene Fischer! Bei den Fans der Schlagerkönigin dreht sich nun alles ums Thema Nachwuchs..

Wagen Helene und Thomas schon bald den nächsten Schritt?

Doch diesen Sommer kann sich Helene auf ihr privates Liebesglück mit Akrobat Thomas freuen. Ihr Haus am Ammersee ist bald fertig. Gemeinsam kann das Paar die Möbel aussuchen, über die Auswahl der Bilder diskutieren und die warmen Abende am eigenen Seegrundstück ausklingen lassen. Und vielleicht das eine oder andere Thema besprechen – Verlobung, Hochzeit und die Familienplanung. Es heißt zwar, dass unsere Schlager-Königin ein neues Musik-Album in Arbeit hat. Andererseits betont Helene auch: “Mit Thomas kann ich mir alles vorstellen!”

Es könnte noch ganz andere Neuigkeiten aus dem Hause Fischer/Seitel geben. “Wir schieben jetzt alles an”, sagte Helene im Dezember laut “Das Neue Blatt” und meint damit sicher nicht nur ihre Karriere.

Hat auch Florian Silbereisen sein Herz endlich wieder verschenkt?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel