Henriks Abfuhr: Aurelias Freunde ziehen harte Konsequenzen!

Jetzt sind sie auch im Netz getrennt! Am Mittwoch gab es ein großes Beben auf Love Island: Bei der gestrigen Paarungszeremonie hatte sich Aurelia Lamprecht für ihr bisheriges Couple Henrik Stoltenberg entschieden – doch der Blondschopf erwiderte ihre Gefühle nicht, sondern entschied sich für Granate Sandra Janina. Aurelias Freunde ziehen nun fern von “Love Island” ihre eigenen Konsequenzen: Sie haben im Netz alle Bilder von Aurelia und Henrik gelöscht!

Während Aurelia auf der Liebesinsel verweilt, betreut ihre BFF Chrilina ihren Instagram-Account. Auf der Foto- und Videoplattform nahm sie zunächst Stellung zu den jüngsten Ereignissen: “Es war nicht leicht, diese Folge zu sehen und Aurelia so traurig und verletzt zu sehen – das war für uns als Freunde sehr schlimm.” Daraufhin erklärte sie, dass sie viele Nachrichten bekommen hätte, warum auf Aurelias Insta-Seite noch die Bilder von ihr und Henrik zu sehen seien – doch das habe Chrilina nicht alleine bestimmen wollen, erwiderte sie. “Deshalb haben wir entschieden, dass wir eine kleine Abstimmung machen und je nachdem wie das Ergebnis aussieht, dass wir die Bilder dann lassen oder rausnehmen”, führte sie aus. Und das Ergebnis fiel eindeutig aus: 8.770 User stimmten für “Ja”. Und tatsächlich sind im Feed der 23-Jährigen keine Beiträge mehr mit Henrik zusammen zu sehen.

Und in der Villa machte Aurelia auch selbst deutlich, wie sie über Henriks Entscheidung denkt: “Was ein W*chser! Ekelhaft, sowas. Mit Gefühlen spielt man nicht. Ich habe dir so vertraut und dann kommst du mit so einer Scheiße! Ich war immer loyal”, beschimpfte sie ihr ehemaliges Couple.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel