Hollywood-Diva Joan Collins hat eine halbe Million Euro in ihr Äußeres gesteckt

Hollywood-Diva Joan Collins hat eine halbe Million Euro in ihr Äußeres gesteckt

Joan Collins hat eine halbe Million in ihr Äußeres gesteckt

Joan Collins wirbt aktuell für ihre neue Serie

Das ehemalige „Denver-Clan”-Biest Joan Collins (87) und die beiden Ex-Bondgirls Jane Seymour (69, “James Bond 007 – Leben und sterben lassen”) und Denise Richards (49, “James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug”) werben für ihre neue Serie „Glow and Darkness”. Mit Mund-Nasen-Schutz posierten sie am Montag (26. Oktober) auf dem Roten Teppich in der spanischen Hauptstadt Madrid. Auf dem Glamour-Teppich postet Joan Collins mal wieder in gewohnter Diva-Manier. Dabei ist am Körper der 87-Jährigen wohl nicht mehr alles so, wie Gott es schuf. Schönheitschirurg Prof. Dr. Dr. Werner Mang (71) ist sich sicher, dass Collins mehr als eine halbe Million Euro in ihren Körper investiert hat. Wie er zu dieser Rechnung kommt, gibt es im Video zu sehen.

Joan Collins zeigt sich strahlend schön auf dem Roten Teppich

Das Mittelalterdrama „Glow and Darkness” schildert das Leben des Heiligen Franz von Assisi (1182-1226), italienischer Ordensbegründer und Philosoph, und konzentriert sich dabei auf populäre historische Persönlichkeiten wie den englischen König Richard Löwenherz (1157-1199) und dessen Mutter, Herzogin Eleonore von Aquitanien (1122-1204).

Letztere wird von Jane Seymour gespielt. Auf dem roten Teppich erschien die britisch-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin in einem knallroten Midi-Kleid mit buntem Schal um die Schultern. Wie einige Fotos ohne Maske zeigen, die unter anderem die „Daily Mail” veröffentlichte, strahlte die ehemalige „Dr. Quinn”-Darstellerin die Fotografen dabei charmant an.

US-Schauspielerin Denise Richards verkörpert in der Serie Gräfin Marie de Champagne (1145-1198), das älteste Kind von König Ludwig VII. von Frankreich (1120-1180) und dessen erster Ehefrau Eleonore von Aquitanien. Die Ex-Frau von Schauspieler Charlie Sheen (55) erschien in einem zarten bunten Sommerminikleid von LoveShackFancy zur Veranstaltung.

Ein totaler Hingucker

Das ehemals berühmt-berüchtigte Denver-Biest Joan Collins wird in der neuen Serie als französische Königin Adelheid von Savoyen (1092-1154), der zweiten Ehefrau von König Ludwig VI. (1081-1137), zu sehen sein. In ihrem weißen Midi-Kleid mit Flowerprint und Statement-Ärmeln und einem weißen Mantel war die 87-Jährige der Hingucker bei der Veranstaltung.

„Glow and Darkness“ wird in Italien, Frankreich, Marokko, Ägypten und Spanien gedreht. Die Dreharbeiten begannen Anfang des Jahres, wurden im März wegen der Corona-Pandemie unterbrochen, dann aber fortgesetzt. Wann die Serie zu sehen sein wird, ist noch unklar.

spot on news/RTL.de 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel