"Ich habe alles, was ich brauche"

Sonnengebräunt und mit umgedrehter Cap zeigt sich Dieter Bohlen, 67, sichtlich erholt auf Instagram. "Leute, wollt Ihr mal einen glücklichen Bohlen sehen? Ich habe alles, was ich brauche", verkündet der Poptitan in einer Videobotschaft an seine Fans. Nach der schockierenden Nachricht, dass Bohlen die "Deutschland sucht den Superstar"-Jury verlässt und auch seinen Posten bei "das Supertalent" räumen muss, ist es ein deutliches Signal des Musikproduzenten.

Dieter Bohlen will sein Glück öffentlich zeigen

Dieter Bohlen will seinen 1,6 Millionen Fans beweisen, dass ihn sein TV-Aus bei RTL nicht länger beschäftigt. Der 67-Jährige genießt seine Freizeit an der Seite von Partnerin Carina Walz, 36. "Die Sonne scheint, keiner nervt, es läuft keine Musik. Es ist einfach nur toll, entspannt und Carinchen ist bei mir", schwärmt Bohlen. 

https://www.instagram.com/p/CNSZC4Mq20i/

Wenig später teilt Dieter Bohlen ein weiteres Video, das ihn beim Pizzabacken zeigt. Doch anstatt im Ofen landet der Hefeteig samt Tomatensoße und Belag auf dem Boden – da ist wohl noch etwas Übung nötig. Zeit dafür hat der einstige DSDS-Juror nun reichlich. 

Drama um Bohlen-Ausstieg bei DSDS

Bohlen-Fans feiern die Gelassenheit des Ex-Jurymitglieds. "Jetzt ist die Zeit gekommen, dein Leben zu genießen", schreibt ein Follower. Anders als Bohlen scheinen die DSDS-Zuschauer ihn aber bereits jetzt im Format zu vermissen. "Dieter, du hast so gefehlt im Finale. Es war ein Desaster, ohne dich kein DSDS und kein Supertalent.. Das ist das Ende von DSDS", lautet die Einschätzung eines weiteren Users. 

Ob Fans des Ex-"Modern Talking"-Sängers ganz auf ihn verzichten müssen? Wenn es nach Dieter Bohlen geht, dann ist an Ruhestand noch nicht zu denken. Es sollen sich bereits neue Türen für ihn geöffnet haben. Details über anstehende Projekte sind bisher allerdings nicht bekannt.

Verwendete Quellen: instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel