"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" wird nicht verlängert

"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" wird nicht verlängert

Produziert von Amazon

„Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ wird nicht um eine zweite Staffel verlängert. Wie das Branchenmagazin „Deadline“ exklusiv berichtet, hat sich Amazon Prime Video dazu entschieden, die Produktion der Serie einzustellen. Die Horror-Sendung, die auf dem gleichnamigen Buch von Lois Duncan von 1973 basiert, feierte vergangenen Oktober Premiere. „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ konnte die Mehrheit der Kritiker jedoch nicht überzeugen.

Produziert wurde die Serie von Drehbuchautorin Sara Goodman. Genau wie der Roman und die Verfilmung von 1997 dreht sich „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ um eine Gruppe von Teenagern, die von einem mysteriösen Killer verfolgt wird. Die Nachwuchsschauspieler Madison Iseman (24), Brianne Tju (23) und Goodmans Sohn Ezekiel (26) übernahmen die Hauptrollen der Serie. Im Original-Film waren Jennifer Love Hewitt (42), Sarah Michelle Gellar (44) und Ryan Philippe (47) zu sehen.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel