Iggy Pops Kakadu "Biggy Pop" rettet australische Wildtiere

“Biggy Pop”, der Kakadu von Iggy Pop, ist selbst Star auf Instagram. Die Reichweite seines gefiederten Wegbegleiters will der US-Rocker nun dafür nutzen, um für den Tierschutz in Australien zu werben. 

Der “Godfather of Punk”, Iggy Pop, hat seinen handzahmen Kakadu “Biggy Pop” als Maskottchen für eine australische Tierklinik ernannt. Biggy soll dafür sorgen, dass die Rettung von einheimischen Tieren in Down Under künftig mehr öffentliche Aufmerksamkeit bekommt.

“Ich bin ein wirklich wilder Vogel – und habe viele Kakadu-Cousins in Australien”, lässt Iggy Pop sein Tier in einem Video auf Instagram zu Wort kommen. “Ich war so bekümmert, als ich hörte, dass 180 Millionen Vögel während der katastrophalen Buschfeuer-Krise in Australien starben, bei der insgesamt über drei Milliarden einheimische Tiere getötet wurden. Das hat mich wirklich entsetzt”, heißt es weiter.

Als Maskottchen des Byron Bay Wildlife Hospitals, dem ersten mobilen Tierkrankenhaus des Landes, wolle Biggy seine Freunden und Verwandte nun im “magischen Land Oz” unterstützen. 

“Er bekommt und er gibt viel Liebe”

Iggy Pop selbst erklärte in dem Clip, er habe den Vogel vor rund zwölf Jahren einem Straßenhändler in Florida abkauft, der ihn in einem Käfig mit Hühnern hielt. “Er bekommt und er gibt viel Liebe”, sagt der 73-Jährige US-Rocker über seinen Schützling.

Biggy ist ein Molukkenkakadu, eine Vogelart, die auf den Molukkeninseln in Indonesien einheimisch ist. Mit fast 90.000 Fans auf seinem eigen für ihn eingerichteten Instagram-Profil ist der Vogel selbst ein Star.

  • Nach der Feuerkatastrophe: So wollen australische Ärzte Koala und Co. retten
  • Nationale Krise in Australien: Die Tage der Klimasünder in Australien sind gezählt
  • Dramatisches Video : Bedrohliche Aufnahmen: Flugzeug fliegt durch Rauch von riesigem Feuer

Sein Halter, Iggy Pop, gilt als Wegbereiter des Punk Rock und ist als Solo-Künstler sowie mit der Band The Stooges bekannt geworden. Im März 2010 wurde der Gitarrist, Schlagzeuger und Sänger in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel