Im Namen der Rose: Justin Bieber präsentiert sein neues Hals-Tattoo

Justin Bieber erweitert seine Tattoo-Sammlung

Wie viele Tattoos Justin Bieber (26) mittlerweile genau am Körper trägt, lässt sich in Zahlen wohl nicht mehr belegen – dafür sind es einfach zu viele. Fakt ist aber: Seit ein paar Tagen darf der Superstar eins mehr zu seiner 60+-Sammlung zählen. Während Arme, Brust und Bauch längst vollgetackert sind, hat der 26-Jährige am Hals offenbar noch ein Plätzchen für ein neues, ganz besonderes Bild, gefunden. Und auch dafür hat er die Stube von Promi-Tätowierer Dr. Woo aufgesucht.

Dr. Woo durfte wieder ran

View this post on Instagram

@_dr_woo_ thank you for the 🌹 🙏

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

@_dr_woo_ thank you for the 🌹 🙏

Dr. Woo kennt die Haut von Justin Bieber wohl mittlerweile genauso gut, wie Justins Stylisten, schließlich gehört der Promi-Tätowierer bereits seit Jahren zu den engsten Vertrauten des Sängers – zumindest, wenn’s um Körperverschönerung geht. Erst vor wenigen Tagen scheint sich der Biebs erneut in die talentierten Hände des Tinten-Künstlers begeben zu haben, wie er jetzt auf Instagram verkündet: “Danke für die Rose, Dr. Woo”, schreibt er stolz zu seinem Foto, das ihn mit der frischgestochenen Schnittblume am rechten Hals zeigt.

Symbolkraft der Rose

Was genau die Rose für ihn persönlich zu bedeuten hat, behält der Ehemann von Hailey Bieber zwar für sich, dank Beschreibungen in Tätowierer-Foren wie “Skin-Stories.com” lässt sich die Aussagekraft aber erahnen. Demnach stehe die schwarze Rose für Reinheit, aber dank der Dornen vor allem für schmerzhafte Zeiten und das Überstehen solcher. Außerdem sollen die Blütenblätter Optimismus, ein neues, glückliches Leben sowie Schutz für die Familie symbolisieren.

Erst vor wenigen Tagen hatte sich der einstige Teenie-Star in einem langen Posting an seine junge Karriere erinnert, die von falschen Entscheidungen, Eskapaden, Drogenausrutschern und Depressionen geprägt war. Außerdem hatte er in dem Schriftstück angegeben, in Zukunft auf Gottes Plan vertrauen zu wollen, um ein guter Ehemann und Vater zu werden. Die Rose am Hals könnte ihm bei diesem Plan und der Bewältigung seiner Vergangenheit ab sofort schützend und erinnernd zur Seite stehen.

Im Video: Justin Bieber zeigt seinen Tattoo-Body


Tattoos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel