Im Sommerhaus: Musste Annemarie aus Mitleid für Caro gehen?

Für Annemarie Eilfeld (30) und ihren Partner Tim Sandt ist die Zeit im Sommerhaus der Stars vorbei! Eine Stimme besiegelte den Untergang des Duos: Martin Bolze (63) und Michaela Scherer (54) entschieden sich für Andreas Robens und seine Frau Caro – und damit gegen die einstige DSDS-Legende und ihre bessere Hälfte! Jetzt verrieten die Pharos Promiflash, warum sie sich gegen Annemarie und Tim entschieden haben!

Im Interview mit Promiflash verrieten Martin und Michaela, dass diese Entscheidung keinesfalls leicht gewesen sei: “Die Nominierung ist uns extrem schwergefallen, weil wir Annemarie und Tim mochten und auch gut mit ihnen klargekommen sind.” Trotzdem haben sie sich gegen die zwei entschieden, die Sympathie zu Caro sei dabei nicht ganz unbedeutend gewesen. Vorallem der Streit zwischen ihr und Andreas habe das Mitgefühl der Pharos geschürt: “Caro hat uns sehr leidgetan, das war auch ein Grund, warum wir Annemarie und Tim am Ende rausgewählt haben.”

Trotz des Rauswurfs gebe es aber kein böses Blut zwischen den Paaren. Die Pharos hätten sich direkt nach der Entscheidung mit ihren Konkurrenten ausgesprochen. “Wir hatten den Eindruck, dass sie es ganz gut weggesteckt haben. Wir haben uns in dem Moment so entschieden und stehen auch hinter dieser Entscheidung”, erzählten der Hypnotiseur und seine Frau Promiflash.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel