Ist dieser Red-Carpet-Look von Milo Ventimiglia zu lotterig?

Hat Milo Ventimiglia (44) damit eine modische Bauchlandung hingelegt? Der Schauspieler zählte zwar nie wirklich zu Hollywoods Fashion-Ikonen – doch trotzdem zog er stets die Blicke auf sich. Statt extravaganten Outfits setzte der ehemalige Gilmore Girls-Darsteller eher auf klassische Eleganz. Jetzt probierte Milo allerdings etwas ganz Neues aus: Der TV-Star kreuzte in einem formlosen Opa-Look auf einem roten Teppich auf.

Am Dienstag erschien er bei dem Premierenevent der neuen sechsten Staffel seiner Hit-Show This Is Us in Los Angeles. Doch während seine Serienkollegen wie Mandy Moore (37), Chrissy Metz (41), Justin Hartley (44) und Co. sich für diesen Anlass richtig rausputzten, hielt Milo es extrem schlicht. Er trug eine schwarze Stoffjacke, darunter eine kakifarbene Wollweste und ein dunkles Shirt, das er mit einer lässigen grauen Hose und Sneakern kombinierte. Wollte der 44-Jährige etwa seinen Seriencharakter Jack von „This Is Us“ imitieren, der fast nur im Holzfällerlook zu sehen ist? Das ist dem gebürtigen Kalifornier auf alle Fälle gelungen.

Dass er aber auch anders kann, als in superlässiger Kleidung über den Red Carpet zu laufen, stellte Milo in der Vergangenheit bereits bei einigen Events unter Beweis. Besonders denkwürdig: die Emmys 2019, als er in einen total schicken Smoking auftauchte, der die Kameras der Fotografen heißlaufen ließ.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel