Jackenlos in Eiseskälte: Das ist Jessica Paszkas Brautkleid!

Für den perfekten Brautlook nimmt sie so einiges auf sich! Erst vor wenigen Stunden haben sich Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) vor einer traumhaft schönen Winterkulisse in Österreich das Jawort gegeben. Doch nicht nur die winterliche Landschaft und das Ambiente konnten sich sehen lassen, auch die Braut selbst war der Hingucker schlechthin: Bei eisigen Temperaturen ließ es sich Jessi nicht nehmen, in einem schulterfreien Tüllkleid vor den Altar zu schreiten!

Via Instagram gewährte die 31-Jährige ihren Fans einen Einblick in ihren wohl schönsten Tag im Leben und präsentierte dabei auch ihr Brautkleid. In einer pompösen Robe der Luxusmarke Galia Lahav gab Jessi ihrem Johannes das Jawort. Besonderer Hingucker ihres wunderschönen Kleides: eine lange Tüllschleppe, etliche Blumen-Applikationen und ein paar feine Ärmel. Wie Promiflash auf Nachfrage bei der Besitzerin eines Brautmodenladens exklusiv erfahren hat, liegt der Preis des Kleides zwischen 8.000 und 10.000 Euro.

Doch nicht nur Jessi konnte sich sehen lassen – auch ihr Bräutigam Johannes überzeugte bei der Trauung in einem eleganten Ensemble. Zu seinem braunen Anzug kombinierte der Unternehmer ein paar lässige Boots, um der Eiseskälte zu trotzen. Was sagt ihr zu Jessis Brautkleid? Stimmt in der Umfrage ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel