Jan Hahn: Tragisch, was jetzt ans Licht kommt | InTouch

Wie bitter! In zwei Monaten wollte Jan Hahn eine große Hochzeits-Party mit all seinen Freunden feiern. Doch der Krebs machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Große Trauer um Jan Hahn! Der beliebte “Guten Morgen Deutschland”-Moderator ist völlig überraschend im Alter von nur 47 Jahre gestorben. Was nur wenige wussten: Vor rund einem Jahr wurde bei ihm Prostatakrebs diagnostiziert. Die Ärzte gaben ihm noch höchstens 10 Jahre zu leben. Kurz nach der bitteren Diagnose machte er seiner Partnerin Constance Wendrich, mit der er eine gemeinsame Tochter hat, einen Antrag…

Jan Hahn ist tot. Seine Krankheit hielt er bis zuletzt geheim. Jetzt sprechen Insider.

Jan Hahn plante eine große Hochzeits-Party

Wie die “BILD”-Zeitung jetzt berichtet, fand die Trauung fand am 26. Juni 2020 mit ihren engsten Vertrauten in Berlin statt. Unter anderem war seine “Frühstücksfernsehen”-Kollegin und Freundin Marlene Lufen anwesend. Eine größere Feier sollte dieses Jahr folgen. “Die Hochzeit war völlig überraschend, nur wenige wussten davon. Danach verschickte Jan ein Hochzeitsfoto und ein Save-The-Date für den ersten Hochzeitstag an alle anderen Freunde. Er plante eine große Party”, erzählt jetzt ein Bekannter gegenüber dem Blatt. Doch dazu kam es leider nicht mehr…

Dieses Jahr mussten wir uns leider noch von einigen weiteren Promis verabschieden. Von wem? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel