Jennifer Lopez: "Tiefe Liebe" – Sie schwärmt von ihrer Beziehung zu Ben Affleck

Dieses Liebes-Comeback hat die Welt überrascht! Als Jennifer Lopez, 52, und Ben Affleck, 49, im Jahr 2021 erstmals wieder zusammen gesichtet wurden und knapp ein Jahr später ihre Verlobung bekannt gaben, hatte es für viele den Charme einer romantischen Hollywood-Komödie. Achtzehn Jahre zuvor hatte das Paar schon einmal seine Hochzeit geplant. Doch 2004 scheiterte die Beziehung. Nun soll es für immer sein und die Schauspielerin weiß offenbar gar nicht, wohin mit ihren Gefühlen. 

Jennifer Lopez genießt den Moment und freut sich auf die Zukunft

"Das ist die beste Zeit meines Lebens", schwärmte Lopez in dieser Woche bei einem Auftritt in der US-Sendung "Good Morning America" von ihrer neu erwachten Romanze mit Ben. "Ich liebe meine Karriere, aber nichts erfüllt mich mehr als die Möglichkeit, eine Familie mit jemandem aufzubauen, den ich sehr liebe und der sich genauso für die Familie und füreinander einsetzt, wie man es nur tun kann." 




Hand in Hand mit J.Lo Körpersignal verrät: Für Ben Affleck ist das immer noch aufregend

Lopez bringt ihre Zwillinge Emme und Maximilian, 14, aus der Ehe mit Sänger Marc Anthony, 53, mit in die Beziehung. Ben teilt sich das Sorgerecht für seine Kinder Violet, 16,  Seraphina, 13, und Samuel, 10, mit Ex-Frau Jennifer Garner, 50. Die künftige Patchworkfamilie scheint inzwischen schon gut aufeinander eingespielt zu sein. Für den "Manhattan Love Story"-Star geht ein Traum in Erfüllung. Jennifer erklärte beseelt, dass sie "die Idee der Zukunft liebt und was [sie und Affleck] erschaffen können". Dabei sei sie aber dennoch ganz im Jetzt und versicherte, dass sie "den Moment wirklich genießen und so präsent wie möglich darin bleiben möchte".

Grüner Diamantring soll ihr Talisman sein

Lopez und Affleck bestätigten ihre Verlobung im April 2022. Schon im Vorfeld hatte es Spekulationen über eine tiefergehende Verbindung gegeben, als die Sängerin mit einem grünen Diamantring gesichtet wurde. Dieser spielte dann auch eine tragende Rolle in einer Videobotschaft im Newsletter der 52-Jährigen, in dem sie ihren nächsten romantischen Lebensschritt allerdings noch nicht offiziell verkündete. Erst zwei Tage später teilte sie die freudige Botschaft mit ihren Fans.   

Ben Affleck + Jennifer Lopez Ihr Verlobungsring ist eine kostspielige Seltenheit

"Samstagnacht, während ich an meinem Lieblingsort auf der Welt (im Schaumbad) war, kniete sich mein Liebster hin und machte mir einen Antrag", berichtete sie in ihrem Newsletter. "Ich war völlig überrumpelt und sah ihm in die Augen, lächelte und weinte gleichzeitig und versuchte, die Tatsache zu begreifen, dass dies nach 20 Jahren noch einmal passierte." Es habe ihr buchstäblich die Sprache verschlagen. Also musste Ben nachhaken: "Ist das ein Ja?", habe er sie gefragt, woraufhin sie endlich aus ihrer Starre erwacht sei: "Ich sagte Ja, natürlich ist das ein Ja."

Rückblickend begreift sie diesen Moment als schönsten seit Langem. "Es war überhaupt nichts Ausgefallenes, aber es war das Romantischste, was ich mir je hätte vorstellen können… einfach ein ruhiger Samstagabend zu Hause, zwei Menschen, die sich versprechen, immer füreinander da zu sein. Zwei sehr glückliche Menschen, die eine zweite Chance auf wahre Liebe bekommen haben", so J.Lo. Und ihr Ring ist ihr inzwischen zu einem wertvollem Talisman für ihr Glück geworden: "Grün war schon immer meine Glücksfarbe und wird es jetzt mit Sicherheit immer sein."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel