Jessica Pazska gewährt ersten Blick auf ihr Brautkleid

Kurz vor der Hochzeit mit ihrem Johannes Haller

Jessica Pazska gewährt ersten Blick auf ihr Brautkleid

Hochzeitsglocken für die ehemalige Bachelorette

Die Ex-Bachelorette Jessica Paszka (31) heiratet heute (17. Dezember) ihren damals Zweitplatzierten Johannes Haller (33): Wenn DAS nicht nach Happy End klingt! Das Paar, welches erst lange nach der Sendung zueinander fand, will seine Liebe nun mit dem Bund der Ehe krönen. Im Zillertal, in malerischer Schneeidylle und ganz viel Privatsphäre (alle Gäste haben eigene Chalets) werden Jessica und Johannes also „Ja“ zueinander sagen. „Ja“ zum Hochzeitskleid hatte die Braut schon vor einigen Wochen gesagt – damals aber nicht verraten, welche Art von Robe es geworden ist. Kurz vor der Hochzeit teilt sie jetzt aber schon einen ersten Vorgeschmack aufs Kleid.

Jessica Paszkas Traum in weiß

Achtung, Johannes, bitte gaaaanz schnell das Lesefenster schließen! Denn hier gibt’s schon den ersten Blick auf Jessicas Traumrobe. Zwar hat die 31-Jährige ihr Kleid nur teilweise abgefilmt, trotzdem ist zu erkennen: Es scheint sich eher um eine weitere A-Linie als um ein Kleid im eng anliegenden Mermaid-Stil zu handeln. Mehrere leichte Tülllagen umspielen Jessicas Körper, dazu sind funkelnde Blumenapplikationen angebracht. Richtig märchenhaft!

Im Video: Jessica Paszka auf Brautkleidsuche

Jessica Paszka sucht ihr Brautkleid

Außerdem zeigt Jessi ihre Brautschuhe – und offenbar hat sie sich für gleich zwei unterschiedliche Modelle entschieden. Ob das bedeutet, dass sie sich während oder nach der Zeremonie noch einmal komplett umzieht? Schließlich hatte sie nach ihrer erfolgreichen Shoppingtour bereits verraten, dass sie sich gleich zwei Kleider ausgesucht hat. Wow, da werden Johannes und die Gäste wirklich einiges zu sehen bekommen – und wir dann hoffentlich auch! (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel