Jesy Nelson offiziell aus Little-Mix-Unternehmen ausgetreten

Jetzt ist es offiziell! Vergangenen Dezember entschied sich Sängerin Jesy Nelson (30) dazu, die britische Girlband Little Mix zu verlassen. Perrie Edwards (28), Leigh-Anne Pinnock (29) und Jade Thirlwall (28) machen seitdem ohne sie weiter. Jetzt machte Jesy ihren Ausstieg aus der Girlgroup wohl endgültig offiziell. Die Musikerin trat vor wenigen Tagen aus dem Little-Mix-Unternehmen Eternal Dance Media Ltd aus.

Kurz vor dem Start ihrer Karriere als Solokünstlerin möchte sich Jesy anscheinend endgültig von ihrer früheren Band lösen. Wie Daily Mail berichtet, beendete die Sängerin offiziell ihr Beschäftigungsverhältnis mit der Eternal Dance Media Ltd. Dieses Unternehmen hatte sie gemeinsam mit ihren früheren Bandkolleginnen gegründet. In den letzten Jahren veröffentlichte Jesy mit Little Mix sechs Studioalben. Trotz ihres Exits aus der bei X Factor gegründeten Band herrscht zwischen ihr und den anderen Girls kein böses Blut. Im Gegenteil, Jesy gratulierte ihren Mädels vergangenen Mai auf Instagram zu ihrem Erfolg bei den diesjährigen Brit Awards.

Doch auch die 29-Jährige selbst bleibt der Musik treu. Bald schon soll ihre erste Solo-Single erscheinen. Den Titel verriet sie, wie es scheint, bereits im Netz. Der Song wird demnach “Boyz” heißen. Rapperin Nicki Minaj (38) likte ihren dazugehörigen Post auf Instagram, was Fans dazu bewegte, über eine mögliche Zusammenarbeit zu spekulieren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel