Joachim Llambi: Schockierendes Let's Dance-Aus! | InTouch

Die Kritik an dem TV-Juror Joachim Llambi aus den eigenen Reihen wird immer lauter!

Hier wird niemand mit Samthandschuhen angefasst, das ist kein Geheimnis! Doch jetzt gibt es ordentlich Wirbel um “Let’s Dance” – und einen Aufstand gegen Joachim Llambi (56)! Denn der geht mit seinen Kommentaren besonders oft unter die Gürtellinie.

Das war’s! Die schwangere Rebecca Mir gibt auf ihrem Instagram-Account das Aus bekannt.

Erich teilt gegen Joachim aus

Das brachte den ein oder anderen Promi schon zum Weinen – prallt aber auch an den erfahrenen Profi-Tänzern nicht ab. Erich Klann (33) litt sehr darunter. Zehn Jahre lang war er in der RTL-Show dabei, doch nun hat er genug. “Von Joachim Llambi werde ich die nächsten Monate sicher noch Albträume haben! Als Profi-Tänzer ist man ja dauernd der Jurykritik ausgesetzt und sollte dieser besser nichts entgegnen”, so Erich.

Vor der Kamera ist alles Fake

Dass man keine Widerworte äußern darf, stößt auch vielen anderen Profis übel auf, ein Produktionsmitarbeiter verrät: “Es werden erste Stimmen laut, dass es Zeit für eine Neubesetzung ist und Llambi rausgeworfen werden sollte”, heißt es laut “Freizeitwoche”. Auch Erichs Ehefrau Oana Nechiti (33) berichtet Schockierendes von ihren eigenen Erfahrungen: “Ich weiß noch, als ich 2018 mit Bela Klentze getanzt habe. Ich erinnere mich, wie Llambi zu mir sagte: ‘Du musst ihn knacken, so wie Erich damals!'” Aber auch der so beliebte Jorge González (53) verhielt sich sexistisch, sagte etwas, “was ich hier jetzt gar nicht wiederholen möchte!”

Schließlich packt auch noch Gil Ofarim (35) aus: Der gewann 2017 die Sendung. “Alle machen vor der Kamera auf ‘best friends’, dabei ist alles ein unfassbar hässlicher, schmutziger Konkurrenzkampf”, so der Sänger. Klingt, als gäbe es hier ganz schön Klärungsbedarf!

Diese Tänzer mussten die Show verlassen! Der Grund ist unglaublich!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel