Judith Rakers : Liebes-Aus! Hat sich die "Tagesschau"-Sprecherin von ihrem Freund getrennt?

Ist schon wieder alles aus? Laut einem Medienbericht, soll sich Judith Rakers von ihrem Freund getrennt haben. Das Paar war seit zwei Jahren zusammen. Wie kam es zur Trennung bei der “Tagesschau”-Sprecherin?

Liebes-Drama bei Judith Rakers (44). Nach ihrer Scheidung von ihrem Ex-Mann Andreas Pfaff im Jahr 2019 fand die “Tagesschau“-Sprecherin vor zwei Jahren ihr neues Glück – mit dem Fotografen Sebastian Fuchs. Ihre Beziehung hielt sie aus der Öffentlichkeit raus. Umso überraschender, ist jetzt das angebliche Aus des Paares.

Judith Rakers: “Tagesschau”-Sprecherin soll sich von ihrem Freund getrennt haben

Wie “Bild.de” erfahren haben will, soll sich “Miss Tagesschau” von dem Hamburger Fotografen nach zwei Jahren getrennt haben. Er arbeitet unter anderem beimNorddeutschen Rundfunk. Judith Rakers hat sich nicht zu den Gerüchten geäußert. Wie konnte es dazu kommen?

Wie kam es zum Liebes-Aus bei Judith Rakers?

Freunde des Paares beschrieben sie als ungleiches Paar. Sie sollen von der Trennung überrumpelt worden sein. Judith Rakers selbst lebt ihr Leben scheinbar weiter und kümmert sich nach der Arbeit um ihren Garten, fütetrt die Hühner oder kümmert sich um ihre geliebten Pferde.

Schon gelesen? Baby-News! “Tagesschau”-Moderatorin glücklich wie nie

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

 

bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel