Kaiser Naruhito: Künstler, Menschenfreund – und völlig machtlos

Naruhito ist der neue Kaiser von Japan. Seiner Inthronisierung im Palast von Tokio wohnten 2.000 Würdenträger bei – unter ihn auch Prinz Charles von England. Alle wichtigen Infos zum neuen Kaiser gibt es hier.

Es ist ein Bild wie aus einer fernen, völlig anderen Zeit. Ein kleiner, zierlicher Mann soll auf dem gewaltigen, sechseinhalb Meter hohen Takamikura-Thron Platz nehmen. Offenbar trägt er schwer an seiner kupferfarbenen Robe und der schwarzen Kopfbedeckung – an diesen uralten Symbolen der japanischen Monarchie. Aber Naruhito (59) ist nun mal der neue Kaiser von Japan und an seiner Inthronisierung im Palast von Tokio wohnen 2.000 Würdenträger bei. Unter ihn auch Prinz Charles (70) von England und der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (63).

Den "Lonely Planet Reiseführer Japan" hier bestellen

Naruhito ist das Oberhaupt der ältesten Erbmonarchie der Welt

Naruhitos Gesicht drückt Ergebenheit aus, die Mundpartie deutet ein schüchternes Lächeln an. Es herrscht Stille, die nur von Trommel- und Gongschlägen unterbrochen wird. Dann ruft der japanische Regierungschef drei Mal "Banzai!" – Lang lebe der Kaiser. Und Naruhito, der mittlerweile auf den Thron sitzt, sagt förmlich: "Ich erkläre hiermit für die Heimat und das Ausland meine Inthronisierung. […] Ich gelobe, dass ich stets für das Glück des japanischen Volkes und den Weltfrieden beten werde." Damit wolle er seine "Pflicht als Symbol Japans erfüllen".

Er ist damit das Oberhaupt der ältesten Erbmonarchie der Welt. Der erste Tenno (jap. Kaiser) war Jimmu, der nach der Überlieferung des Shintoismus göttlichen Ursprungs war. Er wurde im Jahr 660 v. Chr. Herrscher und war, der Legende nach, ein Urenkel von Ningi, einem Enkel der Sonnengöttin Amaterasu, die Ningi auf die Erde geschickt hatte, um dort Reis zu pflanzen und zu regieren. Alle japanischen Herrscher führen ihren Ursprung auf Amaterasu zurück. Sie ist die personifizierte Sonne und Göttin des Lichts und gilt als Ahnherrin des Geschlechts, dem auch Naruhito entstammt. Er ist in der langen Reihe seiner Ahnen der 126. Tenno.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel