Kate Middleton: Was sich neckt… SO zieht Herzogin Kate ihren Mann auf

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Prinz William musste dieses geflügelte Wort am eigenen Leib erfahren: Der Herzog von Cambridge wurde nämlich ausgerechnet von Ehefrau Kate Middleton geneckt.

Würde man im Royals-Lexikon das Stichwort “Bilderbuch-Ehe” suchen, ihr Bild stünde unter Grantie daneben: Kate Middleton und Prinz William sind seit mehr als neun Jahren miteinander verheiratet und haben drei goldige Sprösslinge namens Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Bei Royals-Fans beliebt sind die Herzogin und der Herzog von Cambridge aber nicht nur wegen ihrer Nachkommenschaft – vor allem ihr herzliches Auftreten und die Fähigkeit, sich selbst nicht allzu ernst nehmen, verschaffen Kate Middleton und Prinz William Pluspunkte am laufenden Band.

Kate Middleton neckt Prinz William wegen Haarausfall

Umso erfrischender sind kleine Anekdoten wie die, die aktuell im britischen “Express” zu lesen ist. Dort wurde nämlich enthüllt, dass sich das Royals-Paar auch mal frech neckt – vor allem Prinz William soll vor den lieb gemeinten Sticheleien seiner Gattin nicht gefeit sein. Der älteste Sohn von Prinz Charles bietet nämlich – und das ist im aktuellen Fall wortwörtlich zu verstehen – reichlich Angriffsfläche für Neckereien. Der künftige König von England leidet nämlich unter Haarausfall – ein kosmetisches Schicksal, das auch Vater Prinz Charles und Großvater Prinz Philip heimsuchte und deshalb scherzhaft als “Windsor-Krone” bezeichnet wird.

Haarsträubend! Herzogin Kate zieht Prinz William in aller Öffentlichkeit auf

Die schwindende Haarpracht ihres Ehemannes findet Kate Middleton dem Vernehmen nach höchst amüsant – die Herzogin von Cambridge hat bekanntlich keine derartigen Probleme, sondern ist mit einem stets perfekten Haarschopf gesegnet. Als das royale Paar vor einigen Monaten, bevor die Corona-Krise den Alltag auf den Kopf stellte, auf die britische Radio-Moderatorin Clara Amfo traf, wurde die Rundfunkmoderatorin Zeugin der liebevollen Haar-Schäkereien zwischen Kate Middleton und Prinz William.

BBC-Moderatorin Clara Amfo erlebte Kate Middleton und Prinz William als “liebevolles Comedy-Duo”

Herzogin Kate und ihr Mann hätten die BBC-Radio-1-Moderatorin mit ihren kleinen Scherzen tief beeindruckt, ist im “Express” zu lesen. “Kate hatte keine Hemmungen, sich über Prinz Williams Haare lustig zu machen, und er steckte es einfach weg”, erinnerte sich Clara Amfo an das beschwingte Treffen mit den Royals. “Es wurden viele Späße gemacht, es war wirklich sehr lustig!” Das Paar sei wie ein “liebevolles Comedy-Duo”. Vor allem die Umgänglichkeit von Prinz William blieben der Moderatorin in Erinnerung: “Er ist der lustigste Royal, den ich je getroffen habe, mit ihm kann man super reden, er ist ein sehr lustiger Typ!” Denn wie heißt es so schön: Humor ist, wenn man trotzdem lacht…

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel