Kaum erkannt! Lady Gaga ist jetzt brünett

Kaum erkannt! Lady Gaga ist jetzt brünett

Lady Gaga singt die Nationalhymne der USA

Lady Gaga zeigt sich mit ziemlich bodenständiger Frise

Sängerin Lady Gaga trägt diesen Künstlernamen nicht umsonst: Zu Beginn ihrer Karriere fiel sie nämlich nicht nur mit ihrer Wahnsinns-Stimme, sondern auch mit ihren krassen, grotesken oder witzigen Looks auf. Später hatte die 34-Jährige erklärt, sich nicht hübsch genug gefühlt zu haben, um ohne diese Art von Maskerade aufzutreten. Mittlerweile hat die junge Frau diese Unsicherheiten abgelegt und zeigt sich eigentlich von ihrer normalen Seite. Von ihrem aktuellen Look sind wir aber trotzdem überrascht. Denn die platinblonde Mähne, die sie noch bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden (78) im Video trug, ist einer braunen gewichen. Wir hätten die Sängerin fast nicht erkannt!

Von Kopf bis Fuß in Leo gehüllt

Dieser Tage spaziert die 34-Jährige im Kopf-bis-Fuß-Leo-Look durch Rom. Neben dem stylischen Animal-Print-Kleid und passendem Mundschutz passt nun auch ihre Haarfarbe zu dem Outfit in Erdtönen. Ob das wohl der Grund zum Haarefärben war? Oder ob sich Lady Gaga einfach an der Platinmähne satt gesehen hatte? So oder so kann sich ihr neuer Look sehen lassen – und „gaga“ ist er schon lange nicht mehr.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel