Kein Vibe? "Are You The One?"-Jordi bringt Zaira zum Weinen

Ob es zwischen Jordi Makengo und Zaira Moskova doch noch funken könnte? Aktuell suchen die beiden Singles bei Are You The One? nach ihrem Perfect Match. Eine gewisse Anziehung ist zwar da, dennoch zeige der Hotelfachmann – der gebürtigen Russin nach – zu wenig Interesse. Mit seinem kühlen Verhalten löste der Musiker sogar noch etwas anderes bei der Beauty aus: Zaira konnte ihre Tränen nicht mehr unterdrücken!

In einem Gespräch mit Jordi forderte die Schönheit ihn auf, etwas offener zu sein: „Ich finde, du könntest einfach das sagen, was du fühlst. Wir viben sowieso seit Sekunde eins!“ Doch der 23-Jährige zeigte ihr stattdessen die kalte Schulter. „Ich teste gerade ihr Interesse“, erklärte Jordi anschließend im Einzelinterview. Dazu gehöre offenbar, dass er Zaira erst mal abblitzen lässt und so tut, als hätte er selbst gar kein wirkliches Interesse, während die Unternehmerin um ihn buhlt.

Aber Zaira hatte wohl die Schnauze voll. Sie verließ den Raum und brach im Solo-Interview in Tränen aus. „Ich hab gar keinen Bock auf so eine Attitude. Fake Leute kotzen mich einfach nur an“, schluchzte die Kosmetikerin. Jordi sei für sie, nett ausgedrückt, eine Laberbacke. Damit könne Zaira allerdings nicht umgehen und fühle sich stattdessen komplett verarscht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel