Kim Kardashian: Scheidung von Kanye West! Wie geht es ihr damit?

"Sie ist traurig"

Schock! Vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass sich Kim Kardashian und Kanye West scheiden lassen.

Dem Rapper soll die Trennung wohl sehr nahe gehen. 

Auch der Reality-Star ist anscheinend traurig über das Ehe-Aus, blickt dennoch optimistisch in die Zukunft. 

Aus und vorbei! Vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass sich Reality-Girl Kim Kardashian, 40, und Rapper Kanye West, 43, scheiden lassen! West soll die Trennung anscheinend sehr mitnehmen, doch wie sieht es mit dem “Keeping up with the Kardashians”-Star aus?

Nach knapp sieben Jahren: Ehe-Aus!

Im Mai 2014 feierten Kim Kardashian und Kanye West noch eine Traumhochzeit in Florenz. Doch schon über die Ehe-Jahre hinweg gab es immer wieder Schlagzeilen über Differenzen zwischen den beiden. Nachdem sich in den letzten Wochen nun die Trennungs-Gerüchte häuften, wurde kürzlich bekannt gegeben: Das prominente Paar lässt sich scheiden!

Kanye soll derzeit sehr traurig über die Trennung sein und sich in die Arbeit gestürzt haben, um sich abzulenken. Doch wie geht es der Unternehmerin mit der Entscheidung?

Mehr über die Beziehung von Kim Kardashian und Kanye West:

  • Kim Kardashian & Kanye West: Offizielles Ehe-Aus!
  • Kim Kardashian & Kanye West: Krasser Scheidungskrieg!
  • Kim Kardashian & Kanye West: Kann DAS ihre Ehe retten?

So geht es Kim mit der Scheidung

Offenbar habe diese sich schneller mit der neuen Situation abgefunden als ihr künftiger Ex-Mann. Ein Insider verriet gegenüber “People”, wie Kim mit der Trennung klar kommt:

Es geht ihr den Umständen entsprechend. Sie ist traurig, aber bereit, weiterzumachen.

Angeblich soll das Reality-Girl derzeit viel Zeit mit der Familie verbringen. Die Quelle lässt weiterhin verlauten, dass Kardashian alles dafür getan hätte, um ihre Ehe zu retten, sich am Ende aber schließlich geschlagen geben musste:

In den letzten Wochen wurde jedoch klar, dass sie miteinander fertig sind. Obwohl da immer noch Liebe ist, sind sie einfach zu unterschiedlich und haben unterschiedliche Visionen von der Zukunft.

Das Ende von “Kimye” ist also traurige Realität geworden!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel