Kim Kardashian: Zur Abtreibung gedrängt! DAS bereut Ehemann Kanye West

Kanye West spricht erneut öffentlich darüber, dass Ehefrau Kim Kardashian auf seinen Wunsch fast die gemeinsame Tochter North West abgetrieben hätte. Dieses Mal geht er sogar ins Detail. Die Tabletten dafür habe sie bereits in der Hand gehabt.

Erneut hat Kanye West (43, “ye”) darüber gesprochen, dass seine Ehefrau Kim Kardashian (39) über eine Abtreibung der gemeinsamen Tochter North West (7) nachgedacht habe. Schon im Juli sorgte der Rapper mit seinen Aussagen dazu für Aufruhr. Ehefrau Kim soll darüber nicht begeistert gewesen sein. Doch das hält West offenbar nicht davon ab, in einem Podcast-Interview mit dem befreundeten Rapper Nick Cannon (39) den Beinahe-Schwangerschaftsabbruch nochmals zu thematisieren.

Kim Kardashian wollte Tochter North abtreiben – Kanye West spricht über Beinahe-Abtreibung

Im Gespräch mit Cannon geht West weiter ins Detail und gibt preis, dass sich Kardashian bereits Medikamente zur Abtreibung besorgt habe. “Und das Angsteinflößendste daran ist, dass sie die Tabletten bereits hatte. Du weißt, du hast diese Tabletten und du nimmst sie und am nächsten Morgen ist das Baby weg. Sie hatte diese Tabletten schon in ihrer Hand”, erzählt er.

Kanye West drängte Kim Kardashian zu einer Abtreibung

Bei einem Auftritt für seinen Wahlkampf in South Carolina im Juli sprach der Musiker erstmals öffentlich unter Tränen darüber, dass seine heute 7-jährige Tochter beinahe nicht zur Welt gekommen wäre. Als seine Ehefrau von ihrer Schwangerschaft erfahren habe, hätte er sie zu einem Schwangerschaftsabbruch gedrängt. Dies würde er heute stark bereuen und daher positioniere er sich in seinem Wahlkampf klar gegen Abtreibungen.

Kanye West bereits Abtreibungs-Beichte nicht

Diese Aussagen bereue er trotz des großen Gegenwindes bis heute nicht. Im Gegenteil. Er denkt, dass er einen großen positiven Einfluss auf viele US-Amerikaner gehabt habe: “Weil ich geweint habe, haben Menschen beschlossen, ihre Kinder zu behalten, weil sie sich mit mir verbunden gefühlt haben. Sie haben noch nie jemanden in meiner Position gesehen, der diese Position eingenommen hat. Jemanden, der gesagt hat: Schaut, das ist eine 7-Jährige. Und sie ist jemand, der vielleicht nie bis hier hin überlebt hätte.”

Kanye Wests aktuelles Album “Jesus King” hören Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel