Kim Kardashians Foto-Fail: Auf diesem Pic fehlt ihr ein Arm!

Gerade erst löste Kim Kardashian (40) Wellen des Entsetzens im Netz aus, weil sie ihren 40. Geburtstag mit Familie und Freunden feierte. Trotz der aktuellen Lage lud Kim ihre engsten Vertrauten zu einer ausschweifenden Party auf eine Privatinsel ein. Jetzt sorgten wieder einmal Bilder des kontroversen Trips für Aufregung im Netz. Aufmerksamen Fans fiel nämlich auf, dass dem It-Girl auf einem der Strandfotos ein halber Arm fehlt.

Die Geschäftsfrau postete das Pannen-Pic über ihren Instagram-Account mit der Caption: “Girls just wanna have sun” und zwei Sonnen-Emojis. Die Kulisse ist traumhaft. Unter blauem Himmel posiert Kim mit ihren Schwestern – Khlo\u0026#233; (36) und Kourtney Kardashian (41) – am Strand und im Bikini. Doch Anhängern des Kardashian-Clans fiel sofort auf, dass hier wohl bei der Bildbearbeitung ein Malheur passiert war. Ein User kommentierte: “Die arme Kim! Sie hat einen halben Arm verloren. Ich wünsche dem verloren gegangenen Arm nur das Beste und werde für ihn beten.”

Mehrheitlich meldeten sich in der Kommentarspalte auch diesmal wieder Kritiker des Reality-TV-Stars zu Wort. Wütende Nutzer schrieben zu ihrem extravaganten und dekadenten Ausflug: “Du solltest dich schämen. Wir stecken mitten in einer Pandemie.” Doch der Ehefrau von Kanye West (43) scheint der Hass im Netz egal zu sein. Seit drei Tagen teilt sie immer wieder Fotostrecken aus ihrem Urlaub mit ihren knapp 190 Millionen Followern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel