Klartext: Deshalb verschwand Kubilay plötzlich von Instagram

Wochenlang trugen Georgina Fleur (31) und Kubilay Özdemir ihren Zoff auf Social Media aus. Erst kürzlich zeigte sich der Unternehmer mit angeblichen Stichwunden am ganzen Körper, die ihm seine Ex zugefügt haben soll. Doch schon kurz nach diesem Eklat war plötzlich Funkstille. Kubis Insta-Account war verschwunden. Im Interview mit Promiflash erklärte er nun, was es mit seinem Netz-Aus auf sich hat.

Viele Fans hatten sich gefragt, ob der ehemalige Sommerhaus der Stars-Kandidat womöglich aufgrund seines hitzigen Contents von der Plattform gesperrt wurde. Gegenüber Promiflash stellte er nun aber klar: “Ach was, das war meine Entscheidung. Ich habe das selber gelöscht.” Grund dafür sei jedoch nicht der Dauerstreit mit Georgina, sondern: “Ich wurde von zu vielen Weibern angeschrieben.”

Er habe sich mittlerweile insgesamt zurückgezogen, weil ihm alles zu viel geworden sei. “Ich habe auch meine Telefonnummer gelöscht, man kann mich nicht erreichen”, verriet er weiter. Man könne ihn nur via WhatsApp anrufen. Ansonsten habe er auch viele Kontakte blockiert. “Ich habe jetzt Facebook, damit ich mit meiner Familie kommunizieren kann”, erzählte er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel