"Kleine F***": "Ex on the Beach"-Jacky beschimpft Walentina

Neues Streitpotenzial bei Ex on the Beach! Bisher hatte es in der Villa nur zwischen den Ex-Partnern sowie Jacqueline Siemsen und Paul Röder so richtig gekracht. Während die ehemaligen Liebespaare alte Rechnungen begleichen wollten, konnte Letzterer mit den stetigen Zurückweisungen der Blondine nicht richtig umgehen und die Situation artete des Öfteren aus. Jetzt hat Jacky aber offenbar eine neue Streitpartnerin gefunden: Weil ihr das Flirtverhalten von Walentina Doronina nicht passt, legt sie sich mit ihr an.

In der heutigen Folge der Datingshow verkündet Walentina am Pool, wie stolz sie auf sich selbst sei – eine Aussage, die ihrer Mitbewohnerin Jacky ganz und gar nicht gefällt. “Ich wäre auch stolz auf mich… wenn man an allen rumgräbt, kleine F***, ey. Du pennst bei ihm im Bett, du hängst die ganze Zeit bei ihm”, schimpft die 30-Jährige in Richtung Walentina, die kaum glauben kann, was ihr vorgeworfen wird. “Weil ich einen kennenlerne, darf ich mit dem anderen nicht befreundet sein?”, fragt sie daraufhin verärgert. Laut Jacky sei auch der Rest des “Ex on the Beach”-Casts ganz ihrer Meinung.

Und tatsächlich: Walentina kommt offenbar auch bei anderen Ladys nicht wirklich gut an. Olivia Laurea findet das Verhalten der 21-Jährigen ebenfalls nicht gut. “Die ist einfach ‘ne eklige Persönlichkeit. Von früh bis spät belauscht sie alle anderen, sie labert immer was, muss sich immer einmischen. Sie kotzt mich so an”, lästert sie bei Ferhat (28) über die Mitkandidatin.

“Ex on the Beach”, seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel