Kochunfall: Gal Gadots Mann warf ihren Finger in den Müll!

Ups, Gal Gadots (36) Mann warf ihren Finger weg! Seit 2008 ist die Wonder Woman-Darstellerin mit dem Unternehmer Jaron Varsano verheiratet. Ihre Liebe haben die Turteltauben mit zwei gemeinsamen Töchtern gekrönt. Ihr drittes Kind ist auch schon unterwegs. Klar, dass auch in dieser bald fünfköpfigen Familie nicht immer alles rund läuft. So hatte Gal einen kleinen Kochunfall, bei dem ihre Fingerkuppe letztendlich im Müll landete!

In Jimmy Kimmels (53) Late-Night-Show “Jimmy Kimmel Live” erzählte sie nun die lustige Anekdote mit dem nicht ganz so lustigen Ende. Sie habe einen Kohlsalat zubereiten wollen: “Also fing ich an, das Ding zu schneiden, und hackte mir dabei die Fingerkuppe ab”, schilderte sie den blutigen Vorfall. Ihr Mann Jaron habe daraufhin schnell gehandelt. “Er kam zum Schneidebrett, nahm die Fingerspitze in die Hand, war dann aber so angewidert, dass er sie einfach in den Müll warf.” Ins Krankenhaus sind die beiden nicht gefahren.

Dafür sei es dann schon zu spät gewesen. “Es gab ja nichts mehr zum Drannähen”, scherzte Gal. Wie es überhaupt so weit kommen konnte, erklärte sich die 35-Jährige folgendermaßen: “Du weißt, die Anfangszeit der Pandemie, in der man schon um elf Uhr morgens Mimosas und Sangria getrunken hat”, führte sie den kleinen Unfall auf die morgendlichen Drinks zurück.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel