Kommt er nicht rein? Liam Payne zofft sich mit Türstehern!

In dieser Bar wird Liam Payne (26) sicherlich kein Bierchen mehr trinken! Im September machte der Sänger seine Liebe zu Model Maya Henry (19) offiziell. Nachdem die beiden immer wieder zusammen gesichtet worden waren, bestätigten sie endlich die Beziehungsgerüchte. Jetzt hat Liam für seine Liebste offenbar ein blaues Auge riskiert: In einem Club in Texas lieferte er sich ihretwegen eine wilde Auseinandersetzung mit den Türstehern.

Weil die brünette Laufstegschönheit nach amerikanischen Gesetzen mit ihren 19 Jahren noch nicht alt genug für die Location war, sollte sie diese verlassen. Zeugen berichten gegenüber The Sun, dass die Situation daraufhin ziemlich eskalierte und der 26-Jährige mit den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes aneinandergeraten sei. Wie Paparazzi-Fotos zeigen, diskutierte er wild mit Türstehern und umstehenden Gästen und musste von Maya zurückgehalten und beruhigt werden. “Versteckst du dich hinter deinen Jungs? Schubs mich noch einmal und ich leg’ dich aufs Kreuz”, soll der Ex-One Direction-Star laut den Beobachtern provozierend geschrien haben.

Weil er total in Rage gewesen sei, hätten die Türsteher den Musiker schließlich zu Boden gedrückt und festgehalten, dafür sprechen auch die braunen Flecken auf seinem weißen Hemd. “Drei eurer Türsteher sind grundlos auf mich losgegangen, als ich meinen Ausweis nehmen wollte. Ich habe Bilder gemacht und freu mich darauf euch Ar***löcher vor Gericht zu sehen”, ärgerte sich Liam auf Instagram über diese Szene. Seine Wut schien letztlich aber doch recht schnell verflogen zu sein: Seinen Post löschte er bereits nach wenigen Minuten wieder.



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel