Kuss bei TV-Bäuerin Denise und Sascha – eine Überraschung?

Denise und Sascha sind sich in der aktuellen Folge von Bauer sucht Frau einen großen Schritt nähergekommen: Die beiden haben sich geküsst! Gerade weil es in der vergangenen Woche zwischen der TV-Bäuerin und dem Zeitsoldaten noch gekriselt hatte, dürfte der Kuss für die Zuschauer ziemlich unerwartet gekommen sein – oder etwa nicht? Die ehemaligen Hofdamen Tayisiya Morderger (23) und Christa Haberl (44) haben jedenfalls längst damit gerechnet.

‘”Für mich war das keine Überraschung”, stellt Taya auf Nachfrage von Promiflash klar. Besonders eines habe sie gefreut: “Ich fand es sehr schön, dass sich Denise geöffnet und Gefühle gezeigt hat. Den ersten Kuss fand ich sehr romantisch, aber auch sehr locker und zur richtigen Zeit.” Auch Christa hat das Lippenbekenntnis nicht aus den Socken gehauen: “Sascha hat dieses Mal zum Glück alles richtig gemacht. Er hat fleißig die Tiere eingestreut, hat sich sanft aufs Pferd gesetzt und brav beim Ausreiten Händchen gehalten. Da hat Denise die Krallen eingefahren und Sascha dafür mit einem Kuss belohnt”, schmunzelt die Bayerin. Irgendwann habe die Landwirtin eben testen müssen, ob es auch in dieser Hinsicht passen könnte.

Die Fans des ländlichen Kuppelformats waren allerdings eher überrascht, dass Denise und Sascha Zärtlichkeiten miteinander ausgetauscht haben. Immerhin zeigten sich 68,5 Prozent der rund 500 Teilnehmer einer Promiflash-Umfrage verblüfft – nur 31,5 Prozent waren sich vorher schon sicher, dass es noch dazu kommen würde.

Alle Infos und Folgen von “Bauer sucht Frau” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel