Lars Ulrich über seinen Lieblings-Songwriter

Lars Ulrich steht auf Alternative Rock, sein Lieblings-Songwriter kommt auch nicht aus dem Metal-Genre. das hat der „Metallica“-Drummer jetzt gegenüber „Classic Rock“ verraten. Für Ulrich ist Noel Gallagher, ehemals „Oasis“-Mitglied, jetzt solo unterwegs, als seinen All-Time-Favorite Songwriter. Die Songs von „Oasis“ findet Ulrich in ihrer Einfachheit wunderschön.

Er sagte dazu: „Das Härteste auf der Welt ist es, einen einfachen Song zu schreiben. Glaubt mir, ich weiß das aus erster Hand. Je kürzer und simpler, desto härter. Hör dir diese wunderbaren Oasis-Songs wie etwa ‘Wonderwall’, ‘Live Forever’ oder ‘Supersonic’ an. Wenn Noel sie lediglich mit Gitarre und Gesang performt, ist es schier unglaublich, was diese Songs bewirken, wenn man derart nackt und verletztlich ist.“

Dass Lars Ulrich „Oasis“-Fan ist, dürfte Fans nicht überraschen. Zu deren Hoch-Zeit Mitte der Neunziger wurde auch er zum begeisterten Anhänger. Und zwar so sehr, dass er, wie er kürzlich berichtete, bei einem ihrer Konzerte spontan als Lichtmann eingesprungen ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel