Lena Gercke splitterfasernackt: Sinnliche Grüße zum 4. Advent

Lena Gercke splitterfasernackt: Sinnliche Grüße zum 4. Advent

Lena Gercke präsentiert ihren Wahnsinns-Body

Lena Gercke (32) schwebt aktuell auf Wolke 7. Im April 2019 machte sie ihre Liebe zu dem gebürtigen Düsseldorfer Dustin Schöne (35) bekannt. Anfang Januar 2020 ließ das schöne Model mit einem Instagram-Post dann die Baby-Bombe platzen: Im Juli krönte Wunschkind und Töchterchen Zoe die Liebe der beiden Turteltauben. Doch die Kleine hindert Neu-Mama Lena nicht daran, ihren heißen After-Baby-Body sexy in Szene zu setzen. Im Gegenteil! Passend zum 4. Advent sendet sie ihren Followern sinnliche Grüße aus dem heimischen Schlafzimmer.

Heiße Grüße aus dem Schlafgemach

Ihr rechter Arm verdeckt gekonnt ihre nackten Brüste, die feuchten Haare hat die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin streng nach hinten gekämmt: Bei diesem Anblick wird einem trotz winterlicher Temperaturen doch gleich viel wärmer.

Aber der Hingucker schlechthin dürfte vielmehr Lenas durchtrainierter und schlanker Bauch sein, welcher im Schatten des Lichts nur ansatzweise zu erkennen ist. Nicht mal sechs Monate nach der Geburt von Töchterchen Zoe ist die 32-Jährige wieder in absoluter Topform.

Lena Gercke erinnert sich gerne an ihre kugelrunde Zeit

Bis Mitte Juli diesen Jahres war die hübsche Moderatorin noch deutlich runder in der Bauchgegend und präsentierte ihren Fans stolz ihre niedliche und stetig wachsende Babykugel im Netz. Schon kurze Zeit später verwöhnte Lena ihre Fans immer mal wieder mit sexy Schnappschüssen und zeigte ihren trainierten After-Baby-Body. Doch die 32-Jährige erinnert sich gerne an ihre kugelrunde Zeit zurück.

Lena Gercke zeigt, wie sexy schwanger ist

Mit ihrem neuesten Spiegel-Selfie sorgt Lena jedenfalls definitiv für Weihnachts-Vorfreude. Da wünschen wir doch jetzt schon mal (be)sinnliche Festtage!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel