Leonardo DiCaprio rettete seine Hunde aus zugefrorenem See

Titanic-Flashback? Der Dreh von „Don’t Look Up“ war für Leonardo DiCaprio (47) ganz schön abenteuerlich und vor allem kalt. Am Set des neuen Films erlebte der Schauspieler einen ziemlichen Schockmoment, als seine beiden Hunde in einen fast komplett zugefrorenen See sprangen. Der Darsteller fackelte aber offenbar nicht lange herum und sprang kurzerhand in das kalte Gewässer, um seine Vierbeiner zurück an Land zu ziehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel