"Liebe auf den dritten Blick": Matze Höhn über neue Freundin

Aller Anfang ist schwer: Auch Matthias Höhn (25) musste für die Beziehung mit seiner neuen Freundin Michelle kämpfen! Der ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht- Star machte vor einigen Wochen öffentlich, dass er wieder glücklich vergeben ist. Doch Promiflash gegenüber verriet er nun, dass es am Anfang der Beziehung nicht ganz so leicht war, das Herz von Michelle zu erobern…

„Also bei mir war es auf jeden Fall Liebe auf den ersten Blick, aber von Michelles Seite aus nicht“, gab Matze im Gespräch mit Promiflash zu. Kennengelernt habe er die Beauty vor einem Münchner Klub. Dort sei sie ihm sofort ins Auge gestochen und er sprach sie kurzerhand an – doch Michelle schien zunächst nicht so überzeugt gewesen zu sein. „Da muss man dann halt auch mit klarkommen als Mann“, gestand der junge Vater. Aber es ist ja noch mal gut ausgegangen: Er beschloss, um sie zu kämpfen, und hatte damit auch sichtlich Erfolg. „Dann ist es eben Liebe auf den dritten Blick“, witzelte der 25-Jährige.

Mittlerweile wirken die Frischverliebten auf ihren Instagram-Profilen wie ein Herz und eine Seele: Zuletzt postete Matze ein süßes Video von der ersten Liebeserklärung seiner Freundin an ihn. An anderer Front sieht es nicht ganz so rosig aus: Seine Ex Jenefer Riili machte ihm vor ein paar Tagen heftige Vorwürfe wegen der Erziehung ihres gemeinsamen Sohnes Milan (3).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel