Liebes-Aus nach 14 Jahren: Manuel Cortez wieder Single

Manuel Cortez und Miyabi Kawai haben sich getrennt. Das Paar war 14 Jahre lang zusammen. Das Beziehungsende habe sich schon seit einigen Jahren angedeutet, verriet der Schauspieler jetzt.

“Ich hatte das Gefühl, dass ich nicht mehr so wichtig bin”

Miyabi und er haben viel zusammen gearbeitet. Das hätte durchaus Vorteile für die Beziehung gehabt. In erster Linie sorgte es aber dafür, dass ihnen beiden der Job wichtiger war. “Wir haben kaum mehr Zeit füreinander gehabt, unsere Beziehung ist immer mehr in den Hintergrund gerückt”, resümiert der Schauspieler. “Ich hatte das Gefühl, dass ich nicht mehr so wichtig bin.”

Sie ist bereits aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen 

Das Paar war 14 Jahre lang zusammen, geheiratet haben sie nie. “Menschen verändern sich”, sagte der 40-Jährige der Zeitschrift. Aus der gemeinsamen Wohnung in Berlin sei die 45-Jährige bereits ausgezogen. Das Liebes-Aus hat Cortez eigenen Angaben zufolge “das Herz gebrochen”. Dennoch sei er auch froh über die Trennung: “Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende”, sagte er über die Trennung.

  • Oliver Pocher und Amira Aly: Erstes Bild als Brautpaar
  • Frisch verliebt: Jenny Frankhauser ist wieder vergeben
  • RTL-Moderatorin: Sie ist zum zweiten Mal Mutter geworden
  • Sepp Blatter: Ex-Fifa-Präsident hat sich getrennt 

Das Paar stand gemeinsam für das Format “Schrankalarm”, das auf Vox ausgestrahlt wurde, vor der Kamera. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel