Liebeserklärung von Thomas Gottschalk: Er schwärmt von Freundin Karina Mroß

2019 überraschten Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea mit ihrer Trennung. Kurze Zeit später präsentierte der Entertainer Karina Mroß als seine neue Freundin. Wie verliebt sie auch knapp zwei Jahre später noch sind, haben sie jetzt in ihrem ersten gemeinsamen Interview offenbart.

Thomas Gottschalk total verliebt in Freundin Karina Mroß

“Mein Traum geht in Erfüllung, an der Seite einer Frau alt zu werden, die meinem Idol nahe kommt”, sagt Thomas Gottschalk im Gespräch mit “Bunte Quarterly”. Wer sein Idol war, verrät der Entertainer ebenfalls: Mit 18 Jahren habe er von einer absoluten Hollywood-Ikone geschwärmt. “Mein Frauenbild war etwas madonnenhaft. Grace Kelly fand ich toll.”

Lesen Sie auch

Verlobung bei “taff”-Moderator Daniel Aminati: Er zeigt Foto des Antrags

Lesen Sie auch

Queen Elisabeths erster Auftritt nach Prinz Philips Tod: Sie lächelt wieder

Gottschalk-Freundin hat “Schmetterlinge im Bauch”

Auch Karina Mroß zeigt sich noch ganz verliebt und gesteht, nach wie vor “Schmetterlinge im Bauch” zu haben. Dass sie Thomas Gottschalk erst so spät kennengelernt habe, bereue sie nicht, wie sie erklärt: “Keiner weiß, ob wir dann noch zusammen wären. Aber statt einer Vergangenheit nachzuträumen, die es nicht gegeben hat, freuen wir uns auf eine Zukunft, die es geben wird.”

Vergangenes Jahr verkündete das Paar, gemeinsam in die USA ziehen zu wollen. “Karina ist auch ein großer Fan von Sonnenschein und von Kalifornien und ich möchte dort wieder mit ihr hin”, erklärte Thomas Gottschalk im Gespräch mit RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel