"Love Island"-Vorteil? Diese Granate ist Jessi Fiorinis BFF

Na, wenn das mal kein gutes Omen für Jolene Jäger ist! Die hübsche Schweizerin zieht heute Abend bei Love Island in die Villa ein – als eine von gleich fünf neuen Granaten! Zusammen mit Melvin Pelzer (26), Tobias, Sandra Janina und Michele Cipa soll die 23-Jährige das Feld von hinten aufrollen. Für die tätowierte Blondine dürfte das kein Problem sein, schließlich konnte sie sich vorab schon bestens über das Format informieren: Jolene ist nämlich die beste Freundin von Ex-Kandidatin Jessica Fiorini!

2018 war die Blondine selbst bei “Love Island” zu sehen – blieb dort vor allem wegen ihrer heißen Sexnacht mit TV-Hulk Sebastian Kögl in Erinnerung. Offenbar hat sie Jolene mit ihrer guten Zeit auf der Liebesinsel angesteckt: “Zwei von meinen Freundinnen haben im TV schon mal die Liebe gefunden und dann habe ich gedacht, warum nicht auch mal den Schritt wagen. Die haben mich da auch ein bisschen ermutigt und gesagt, dass das sicher toll wird. Auf jeden Fall suche ich wirklich die große Liebe”, berichtete sie im Promiflash-Interview. Ihre zweite gute Freundin mit TV-Erfahrung ist Andrina Santoro (27). Diese suchte 2019 als Schweier Bachelorette nach der großen Liebe.

Doch wie lauten denn nun die Tipps, die die Reality-Girls Jolene mit auf den Weg gegeben haben? “Sie haben gesagt, ich soll einfach die Zeit genießen, dass das super wird – und Jessi hat auch gesagt, dass es alles toll bei ihr war. Das wird bei mir auch toll werden. Ich muss mir da gar keine Sorgen machen, dass da alle ganz lieb und fürsorglich sind”, stellte sie klar. In einer Sache möchte sie ihrer Busenfreundin allerdings nicht nacheifern: Sex! “Für mich ist das ein No-Go, weil ich weiß, meine ganze Familie schaut zu.”

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, seit Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und 1. September immer montags bis freitags sowie sonntags um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel