Maren & Tobias Wolf: Geht das zu weit?

Die YouTube-Stars haben die Geburt von Sohn Lyan gefilmt

Maren und Tobias Wolf teilen ihr ganzes Leben mit ihrer YouTube-Community …

… jetzt haben sie auch die Geburt ihres Sohnes gezeigt.

Ist das zu privat?

Die Geburt eins Kindes ist für jedes Elternpaar ein unvergesslicher Moment – und das natürlichste der Welt. Gehen Maren, 28, und Tobias Wolf, 32, mit diesen Aufnahmen dennoch zu weit?

Maren Wolf: “Nie wieder ohne dich”

Am 26. August erblickte Lyan River Wolf das Licht der Welt und machte damit das Glück der YouTuber Maren und Tobias Wolf perfekt. Besonders die Fans fieberten auf die Geburt des Kleinen hin, da Lyan mehrere Tage nach dem errechneten Entbindungstermin noch immer nicht rauskommen wollte. Am 26. war es dann endlich soweit und Lyan stellte das Leben seiner Eltern auf den Kopf.

Nie wieder ohne dich. Lyan River, 3990 Gramm und 56 Zentimeter. Wie sehr wir dich lieben! Es war ein langes Warten und deine Ankunft war nicht leicht! Aber wir haben es als Familie geschafft,

postete die stolze Mama Maren bei Instagram. Es hagelte von Influencer-Kollegen jede Menge Glückwünsche. Maren und Tobi halten ihre Fans regelmäßig in YouTube-Vlogs auf dem Laufenden. Auch die Geburt ihres Sohnes haben die beiden mit der Kamera festgehalten. Zu privat?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

  • YouTube Deutschland: An diesen Netz-Stars kommt keiner vorbei!

  • Adoptivsohn einfach wieder abgegeben! Hass auf YouTube-Stars

  • Dominic & Sarah Harrison: Traurige Botschaft bei YouTube!

 

“Ich finde das viel zu intim”

Eine Geburt mit vollem Körpereinsatz! Drei Hebammen haben Maren Wolf bei der Entbindung unterstützt. Eine Hebamme kniet sogar auf dem Bett. Es sind beeindruckende Aufnahmen, die das YouTube-Paar mit der ganzen Welt teilt. Einigen Fans ist das viel zu privat:

Einerseits find ich es ja echt ‘schön’, dass ihr sowas teilt, anderseits find ich das viel zu intim und viel zu privat. Ich bin da echt zwiegespalten.

Ich hab mich am Ende so komisch gefühlt, als du Lyan raus gepresst hast,

Wie krass einfach!

Heftige Szenen,

kommentierten die User den “YouTube”-Clip. Viele Fans bedanken sich aber für die privaten Momente. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel