Marlisas Beziehungsmodell schockt "Temptation Island"-Boys!

Marlisa sorgt bei den Verführern für heruntergeklappte Kinnladen! Das Curvy-Model und sein Freund Fabio testen auf Temptation Island ihre Treue – insbesondere die des Muskelmanns. Von allen teilnehmenden Kandidaten hat das Pärchen aus Berlin wohl das ungewöhnlichste Beziehungsmodell: Fabio darf mit anderen Frauen schlafen – solange es bei einem One-Night-Stand bleibt. Das versucht Marlisa auch den Single-Männern näherzubringen, stößt dabei allerdings auf Unverständnis!

“Er darf One-Night-Stands haben mit Frauen”, haut Marlisa unverblümt raus. Die Singles reagieren daraufhin mit Fassungslosigkeit – für Marlisa Grund genug, weiter ins Detail zu gehen: “Er darf, wenn er feiern geht, einfach eine bumsen und kommt dann nach Hause – aber er darf nie wieder Kontakt zu dieser Frau haben.” Die Influencerin glaube nämlich nicht wirklich an Monogamie: Bevor sie also betrogen wird, erlaubt sie ihrem Partner lieber einmalige sexuelle Abenteuer mit anderen Frauen. Zu mehr Verständnis führt diese ausführliche Erklärung aber nicht gerade. “Marlisas Beziehung ist ja komplett sinnlos”, findet beispielsweise das Fitness-Model Eugen Lopez.

Und auch Marlisas Show-Kolleginnen können diesem Beziehungskonzept offenbar nicht unbedingt etwas abgewinnen. “Von Marlisa finde ich es einerseits stark, dass sie das zulässt, aber andererseits auch dumm. Die Beziehung ist eigentlich zum Scheitern verurteilt”, lautet Sabine Baidins hartes Urteil.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel