Marteria & Co.: Das sind die Gewinner der 1Live Krone 2021

Wer darf sich über die begehrten Trophäen bei der 1Live Krone freuen? Heute wurde der selbst ernannte „größte deutsche Musikpreis“ verliehen. Zu den Nominierten zählten unter anderem The Voice of Germany-Coach Mark Forster (38), Zoe Wees (19), Milky Chance und Badm\u0026#243;mzjay (19). Ein ganz heißer Anwärter auf die Trophäe als bester Künstler war Rapper Marteria (39). Am Ende des Tages räumten diese Stars so richtig ab.

Als bester Künstler wurde letztendlich wirklich Marteria ausgezeichnet. Der Musiker sahnte bereits in den vorherigen Jahren viermal den begehrten Preis ab. Für den gebürtigen Rostocker ist es bereits die sechste Krone, die er mit nach Hause nehmen durfte. Der Award als beste Künstlerin ging an Lea (29) – sie sorgte mit Songs wie „Drei Uhr Nachts“ für große Ohrwürmer in diesem Jahr. Ein weiterer Künstler, der sich über eine Krone beim Musikpreis freuen durfte, ist DJ Felix Jaehn (27) – er gewann in der Kategorie „Bester Dance Act“. „Himmelgrau“-Interpret Kontra K (34) sicherte sich in diesem Jahr den Preis als bester Hip-Hop Act.

Kurz vorm Halbfinale von „The Voice of Germany“ konnte Coach Nico Santos (28) schon jetzt einen Sieg verbuchen – er wurde bei der 1Live Krone für seinen Song „Would I Lie To You“ geehrt. Der Preis als bester Newcomer Act ging an Rapperin Luna und der Award für die beste Band ging an Provinz. Neben Musikern wurde aber auch in diesem Jahr wieder der beste Comedian ausgezeichnet – die Trophäe sicherte sich dieses Mal Teddy Teclebrhan.






Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel