Matthias Schweighöfer: Geheime Heirat mit seiner Ruby? | InTouch

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee schweben im absoluten Liebes-Glück. Haben sie jetzt etwa den nächsten Schritt gewagt?

Einfach nur Zucker! Matthias Schweighöfer (40) schwebt auf Wolke Sieben. Nach der Trennung von seiner Langzeitfreundin Angelika „Ani“ Schromm (47), mit der er zwei gemeinsame Kinder, Tochter Greta (12) und Sohn Valentin (7) hat, fand er jetzt in der 15 Jahre jüngeren Ruby O Fee (25) wohl endlich die große Liebe. Die beiden hatten sich bereits 2014 am Set von „Bibi & Tina“ kennengelernt, doch so richtig gefunkt hat es dann erst 2019, als sie ihre Beziehung öffentlich machten. Haben sie jetzt etwa den nächsten Schritt gewagt?

Auch interessant

  • Herzogin Kate: Zwillinge! Ihr süßes Geheimnis wurde gelüftet

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Motsi Mabuse: Schreckliche Tragödie! Sie ist völlig am Ende

Hat Andrej Mangold etwa endlich das große Liebesglück gefunden?

Matthias Schweighöfer: Heimliche Hochzeit zu Neujahr?

In einem Instagram Post schickt Matthias Schweighöfer Neujahrsgrüße voller Lieber an seine Fans. Mit süßen Pärchen Fotos mit seiner Ruby macht er ihr eine romantische Liebeserklärung, um das neue Jahr auf Social Media einzuläuten. Doch ein Detail fällt aufmerksamen Fans direkt ins Auge: Was glitzert denn da an ihren Ringfingern?

Matthias‘ Community ist komplett aus dem Häuschen. Haben sie etwa bereits heimlich ja gesagt? Denn auf den letzten zwei Bildern der Bilderserie, die der Schauspieler jetzt auf Instagram veröffentlichte, prangen zwei verräterische Ringe an den Fingern der beiden Turteltauben. Einige Fans fragen sich da natürlich „Seids verheiratet? Oder was bedeuten die Ringe“. Darauf gibt es jedoch eine klare Antwort.

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee tragen Freundschaftsringe

Schon bei ihrem ersten Auftritt als Paar trugen die beiden einen Ring am Finger. Dieser ist jedoch keineswegs ein Ehering, sondern ein Freundschaftsring, den beide voller Stolz tragen. Doch schon als Matthias seiner Ruby diesen überreichte, fiel er vor der hübschen Brünetten auf die Knie. Zwar nicht als Heiratsantrag, sondern als romantische Geste auf einem Spaziergang. Wie süß! Bleibt also nur abzuwarten, wann dann der echte Verlobungsring folgt.

Bei wem sich Fans gewiss auch über ein bisschen mehr Klarheit freuen würden, sind Valentina Pahde und Rúrik Gíslason. Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel