Matthias Schweighöfer: Netflix-Deal

Matthias Schweighöfer: Netflix-Deal

Matthias Schweighöfer produziert ein neues Netflix-Projekt.

Der deutsche Schauspieler wird bei einem Prequel für den Film ‘Army of the Dead’, der nächstes Jahr bei dem Streaming-Dienst Premiere feiert, Regie führen. Außerdem produziert der 39-Jährige den Streifen ebenfalls. Im Original, bei dem Zack Snyder auf dem Regiestuhl saß, spielte Matthias die Rolle des Ludwig Dieter, dessen Vorgeschichte in der geplanten Netflix-Produktion näher beleuchtet werden soll. Über sein neuestes Engagement sagt der ‘Keinohrhasen’-Darsteller in einem Presse-Statement: “Es hat riesigen Spaß gemacht, Teil dieses wunderbaren Ensembles um Zack Synder zu sein. Ich freue mich sehr, dass ‘Army of the Dead’ nun auf vielen verschiedenen Ebenen weiterentwickelt wird.” Auch eine Animeserie zu ‘Army of the Dead’ soll demnächst in die Wege geleitet werden.

Der Zombie-Film ist eine Fortsetzung von ‘Dawn of the Dead’ aus dem Jahr 2004. Die Handlung erzählt die Geschichte einiger Söldner, die versuchen, während der Zombie-Apokalypse nach Las Vegas vorzudringen, um dort einen Raubüberfall durchzuführen. Für Schweighöfer ist es nicht die erste Produktion für einen Streaming-Dienst. Bereits bei ‘You Are Wanted’ für Amazon übernahm er die Regie und stand selbst vor der Kamera.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel