Melanie Müller steht wieder auf der Bühne

Sie ist ein Arbeitstier, durch und durch: Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Melanie Müller keine Pause. Am Samstagabend feierte sie mit ihren Fans ihr Bühnencomeback.

“Mama ist wieder zurück!”

Am Samstagabend heizte sie die Zuschauer auf der Magdeburger Lümmel Gaudi ein. Zu einem Foto, das die Dschungelkönigin von 2014 mit ihren Fans im Hintergrund zeigt, schrieb sie: “Mama ist wieder zurück!”

Dass sie gerade erst ein Kind zur Welt gebracht und sich einen Kaiserschnitt unterzogen hat, ist der 31-Jährigen nicht anzusehen. Bis spät in die Nacht stand die Sängerin auf der Bühne. Um kurz vor 2 Uhr teilte sie dann noch ein weiteres Bild auf Instagram, ein Bild mit Baby Matty. “Glücklich wieder zu Hause”, schrieb sie dazu.

View this post on Instagram

Glücklich wieder zu Hause🥰

A post shared by Melanie Müller (@melanie.mueller_offiziell) on

Der kleine Matty ist das zweite Baby von Melanie Müller und ihrem Ehemann Mike Blümel. Laut offiziellem Geburtstermin hätte der Junge erst am 23. Oktober zur Welt kommen sollen. Doch Melanie Müller ließ ihren Sohn bereits zweieinhalb Wochen früher per Kaiserschnitt holen, damit sie rechtzeitig zum “Closing” der Ballermann-Saison wieder auf der Bühne stehen kann.

  • Lavinia Wollny: Realitystar speckt 15 Kilo ab
  • Mareile Höppner: Die Moderatorin hat sich von ihrem Mann getrennt
  • “Sie muss funktionieren”: Melanie Müller über ihre kleine Tochter

So hatte das die Sängerin bereits im September 2017 getan. Ihr erstes Kind, Tochter Mia Rose, hätte eigentlich erst im Oktober zur Welt kommen sollen. Doch das ehemalige Bachelor-Babe wollte auch damals schon rechtzeitig zum “Closing” zurück sein. Vor zwei Jahren gönnte sich Melanie Müller noch eine zweiwöchige Pause. Dieses Mal kehrte sie nach nur sechs Tagen zurück.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel