Melanie Müller: Beauty-OP-Schock! Sie legt sich wieder unters Messer | InTouch

Alles für die Schönheit! Ballermann-Star Melanie Müller will dem Beauty-Doc mal wieder einen Besuch abstatten.

Es ist kein Geheimnis, dass Melanie Müller schon die ein oder andere Beauty-OP hinter sich hat. Jetzt hat will sie sich schon wieder unters Messer legen…

Diese Beauty-Eingriffe plant Melanie Müller

Als nächstes soll die Narbe an ihrem Bauch entfernt werden. “Ich habe eine extreme Kaiserschnittnarbe, die sehr breit ist und sehr lang ist”, erklärt Melanie jetzt im Interview mit “Prominent!”. Und wenn sie schon mal im OP liegt, will sie sich auch noch gleich Fett absaugen lassen. “Ich habe mir gedacht: ‘Komm, wenn du einmal schläfst, kann der auch seinen Schlauch dort reinstecken und ein bisschen Fett absaugen.’ Ein bisschen Hüfte und ein bisschen Bauch. Und ein altes Problem sind meine Schlupflider. Die macht er noch ein bisschen weg.”

Autsch! Mit dieser Aussage sorgt Melanie Müller nun bei ihren Fans für ordentlich Kopfzerbrechen…

Obwohl es nicht die erste Vollnarkose für Melanie ist, bereitet ihr die anstehende OP Kopfzerbrechen. “Ich habe schon ein bisschen Bammel. Früher wäre es mir vielleicht egal, aber jetzt hat man auch Kinder und da macht man sich schon so Gedanken: ‘Wachst du wieder auf?'”, so die Ballermann-Sängerin. Lässt sich nur hoffen, dass bei dem Eingriff alles gut geht und Melanie mit dem Ergebnis zufrieden ist…

Wie sah Melanie vor den Beauty-OPs aus? Das seht ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel