Michael Wendler: Erstes Statement nach dem Tod seiner Mutter | InTouch

Michael Wendlers Mutter Christine Tiggemann ist tot. Jetzt nimmt er öffentlich Abschied.

Große Trauer um Christine Tiggemann! Die Mutter von Michael Wendler ist am Wochenende im Alter von 73 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Jetzt meldet sich ihr berühmter Sohn zu Wort…

Michael Wendler trauert um seine Mutter

“Wie ich soeben erfahren habe, ist meine Mutter gestorben”, schreibt Michael traurig auf seinem Telegram-Kanal. “Leider hatten wir in den letzten Monaten durch Meinungsverschiedenheiten keinen Kontakt mehr. Es hatte jedoch nichts mit meiner Pandemie-Maßnahmen-Kritik zu tun. Ich habe Dich immer geliebt, Mutterherz. Und ich werde Dich immer lieben. Dein Sohn Michael.” Außerdem postete der Schlagersänger die letzte Nachricht, die seine Mutter für ihn hinterlassen hatte. “Sie entschuldigt sich bei meiner Frau Laura aufrichtig. Ich bin sehr dankbar dafür.”

Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht! Das steckt wirklich hinter Michael Wendlers Instagram-Sperre!

Auch Laura meldeten sich mittlerweile zu Wort. “Liebe Christine, leider kannten wir uns viel zu kurz. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie. Deine Schwiegertochter Laura”, schrieb sie in ihrer Instagram-Story. Christines Enkelin Adeline Norberg veröffentlichte auf Instagram ebenfalls ein Statement: “Liebe Oma, mit traurigen Nachrichten bin ich heute aufgewacht. Du wirst immer in meinem Herzen sein und geliebt von denen, die dir am nächsten standen. Ich habe dich lieb. Ruhe in Frieden.”

2020 sind einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen? Wer das erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel