Michelle Hunziker: Tochter Aurora hat Corona!

Oh nein! Michelle Hunzikers Tochter Aurora Ramazzotti wurde positiv auf Corona getestet!

Große Sorge um Aurora Ramazzotti! Die Tochter von Michelle Hunziker hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Und auch ihren Partner Goffredo Cerza hat es erwischt. Die beiden stehen derzeit in ihrer Wohnung in Mailand unter Quarantäne.

Wenn Michelle Hunziker gemeinsam mit ihrer Tochter Aurora auftritt, sind den beiden Naturschönheiten die Blicke sicher. Eins ist klar: Die guten Gene hat die Älteste definitiv von ihrer Mutter geerbt. Doch auch ihre zwei jüngsten Kinder Celeste und Sole braucht die Moderatorin nicht zu verstecken. Die beiden Mädchen könnten ihr großen Schwester bald schon den Rang ablaufen.

Aurora meldet sich zu Wort

“Ich habe es aufgrund eines ungewöhnlichen Hustens gemerkt”, erklärt Aurora in einem Video-Interview in der italienischen Fernsehsendung “Every Morning”. Genaue Details zu ihren Symptomen scheint die 23-Jährige nicht verraten zu wollen. “Diese Krankheit ist sehr speziell”, sagt sie nur. Wie die italienischen Zeitung “Corriere della Serra” berichtet, soll Aurora sich jedoch auf dem Weg der Besserung befinden. Bleibt zu hoffen, dass sie und ihr Freund sich bald wieder vollständig erholen.

Bisher ist nicht bekannt, ob andere Familienmitglieder ebenfalls infiziert sind. Vor einigen Tagen wurde der Geburtstag von Michelles Tochter Sole gefeiert. Gestern stand sie außerdem auf der Bühne und feierte mit ihren Promi-Kollegen. Die hübsche Moderatorin hat sich bisher allerdings noch nicht zu Wort gemeldet. Hoffentlich erfreut sie sich bester Gesundheit!

5 Ideen, wie du auch in Corona-Zeiten gemeinsam mit Freunden (online) feiern kannst:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel