"Mit Gewalt und Creme": Sarah Engels trägt Ehering wieder

Sie hat ihn dran gekriegt! Sarah Engels (29) schwebt im absoluten Baby-Himmel. Denn Anfang Dezember ist die Sängerin wieder Mutter geworden! Nach Söhnchen Alessio durfte sie sich nun über ein Mädchen namens Solea freuen. Ihre Community nimmt sie durch ihren Alltag als Zweifach-Mama regelmäßig mit. So zeigte sie auch bereits, wie sich ihr Körper nach der Entbindung zurückgebildet hat. Momentan hat sie aber noch mit Wassereinlagerungen zu kämpfen. Deshalb bekam Sarah ihren Ehering auch kaum wieder an!

In ihrer Instagram-Story erzählte die 29-Jährige nun, welche Maßnahmen sie ergreifen musste, um das Schmuckstück wieder an den Finger zu kriegen: „Ich habe meinen Ehering wieder angezogen – mit Gewalt. Also ich habe meine Finger eingecremt und habe den dann gerade so rüber bekommen“, erzählte Sarah ehrlich. Daraufhin witzelte ihr Ehemann Julian (28), dass sie erst jetzt wieder verheiratet seien. Doch nun scheint die DSDS-Bekanntheit ein weiteres Problem zu haben.

„Ich würde den jetzt im Leben nicht mehr auskriegen, das ist das Problem an der Geschichte und ich weiß nicht, ob mein Finger jetzt so eingequetscht ist“, erklärte sie weiter. Sarah hoffe, dass das Wasser bald rausgeht. Sonst scheint die „Love Is Love“-Interpretin nach der Geburt wieder ziemlich fit zu sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel