Mit süßem Foto: Mocki meldet sich aus Mama-Auszeit zurück!

So ganz ohne ihr Baby-Glück mit der Welt zu teilen, geht es bei Sabrina Mockenhaupt (39) eben auch nicht! Vor knapp zwei Wochen hat die ehemalige Langstreckenläuferin angekündigt, sich wegen ihrer Tochter Ruby und der stressigen Mama-Zeit eine Netz-Pause zu gönnen. Seit Ende August herrschte deswegen Funkstille auf dem Social-Media-Account der 39-Jährigen. Bis jetzt: Aus ihrer Auszeit meldete sich Mocki am Wochenende mit einem zuckersüßen Mama-Baby-Bild zurück!

“Wenn man sich aufs Mama-Sein einlässt, ist es das Schönste, was es auf der Welt gibt”, schrieb die Ex-Let’s Dance-Kandidatin am Sonntag unter ein Foto mit ihrer Kleinen und ergänzte den Hashtag “Schönste Auszeit meines Lebens”. Auf dem Schnappschuss strahlt Sabrina in die Kamera, ihr Töchterchen hat sie in einen niedlichen Einteiler mit Leoparden-Print gesteckt und ihr ein gepunktetes Mützchen aufgesetzt. So glücklich sehen ihre 104.000 Follower sie gern: “Du strahlst so toll”, stellten etliche Fans fest.

Das sah vor einigen Tagen noch anders aus. In ihrer Instagram-Story gestand sie ihrer Community, dass ihr die Mutterschaft ganz schön zu schaffen macht. Der Grund dafür sei in erster Linie der Schlafmangel: “Ich bin vorhin gelaufen und dann hätte ich am liebsten, wenn ich die Zeit gehabt hätte, mich da hingesetzt und geweint”, verriet sie ehrlich. Die Social-Media-Pause sollte ihr ein wenig Luft und Ruhe verschaffen – offenbar mit Erfolg.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel