"Mobbing-Opfer": Sam reagiert auf Serkans Rollstuhlfoto-Diss

Sam Dylan (29) reagiert auf die Netz-Attacke von Serkan Yavuz (27)! Der Big Brother-Aussteiger veröffentlichte jüngst eine selbst gebastelte Foto-Collage, in der er Sams Kopf auf den eines Rollstuhlkindes platziert hat. Dazu machte er deutlich, dass er seinem Gegner bald ordentlich eine verpassen will – die beiden treten gegeneinander beim Promiboxen an. Gegenüber Promiflash verriet der Kampf der Realitystars-Finalist nun, was er von der provokanten Foto-Collage seines Box-Gegners hält.

“Leute wie Serkan, die nichts darstellen, versuchen sich mit solchen Dingen zu profilieren.Ich denke einfach, er hat als Kind nicht genug Aufmerksamkeit bekommen. Das alles, was er jetzt macht, ist ein Hilfeschrei nach Anerkennung”, zeigte sich Sam von Serkans Diss im Promiflash-Interview unbeeindruckt. Seiner Meinung nach habe der Regensburger in der Beziehung mit Carina Spack (24) nichts zu sagen, weswegen er seinen Frust an Sam auslassen würde. “Ich werde mich nicht auf sein Niveau begeben, sind halt beide zwei Mobbing-Opfer”, erklärte Sam weiter.

Serkans Freundin wird ebenfalls bei Promiboxen in den Ring steigen. Ihre Gegnerin ist Jade Übach (26), mit der der Student vor Carina bei Bachelor in Paradise geknutscht hat. Die Köln 50667-Darstellerin konnte sich bei diversen Netz-Streitereien immer auf ihren Kumpel Sam verlassen, weswegen der auch so arg mit Serkan zerstritten ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel